Ford Fiesta ECOnetic Van auf der Birmingham Commercial Vehicle Show

Neuer Fiesta Van avanciert zum sparsamsten Ford-Lieferwagen von aller Zeiten

Ford stellt auf der „Birmingham Commercial Vehicle Show“ den neuen Fiesta Van ECOnetic vor, vor das sparsamste und emissionsärmste Nutzfahrzeug der Firmenhistorie. Der kleine Lieferwagen ist ab sofort zum Basispreis von 13.590 Euro netto zu bestellen.

Ford Fiesta ECOnetic Van auf der Birmingham Commercial Vehicle ShowFord Fiesta ECOnetic Van ©Ford Media

Der Ford Fiesta ECOnetic Van hat rund einen Kubikmeter praktische Ladekapazität. Der kleinste Ford Transporter glänzt mit einem Verbrauch von gerade mal 3,7 Litern Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 87 g/km entspricht. Damit unterbietet der neue Fiesta Van ECOnetic seinen direkten Vorgänger um gut acht Prozent und legt in seinem Klasse neue Standards fest. Das Pkw-Modell, der Ford Fiesta ECOnetic, hat der Gewerbe-Ausführung den 70 kW (95 PS) starken Duratorq TDCi-Turbodiesel mit 1,6 Litern Hubraum beigesteuert, der für ein außerordentlich günstiges Kosten-Nutzen-Verhältnis gut ist.

Fiesta Van reduziert auch Betriebskosten

„Den Fahrzeugentwicklern und Motorenspezialisten von Ford sind enorme Effizienz-Fortschritte gelungen“, erklärt Jesus Alonso, Direktor Marketing, Sales und Service Nutzfahrzeuge von Ford Europa. „Dies hat es uns ermöglicht, auch mit dem neuen Ford Fiesta Van ECOnetic im Segment der kompakten Lieferwagen noch höhere Maßstäbe zu setzen. Dieser leistungsfähige Kleintransporter hilft unseren Kunden, ihre Betriebskosten zu senken und die Kohlendioxid-Bilanz ihres Unternehmens weiter zu optimieren.“

Ford Fiesta ECOnetic dank diverser Maßnahmen so sparsam

Der neue Fiesta Van kommt serienmäßig mit Start-Stopp-Automatik und verdankt seinen geringen Durst Wirtschaftlichkeit zahlreichen die Effizienz erhöhenden Maßnahmen wie etwa einer entsprechend angepassten Getriebe-Übersetzung, einer verbesserten Aerodynamik samt Tieferlegung, Unterbodenverkleidung und Windabweisern vor den Rädern sowie Leichtlaufreifen. An Bord vom Ford Fiesta ECOnetic Van Hinzu sind ferner Komponenten aus dem ECOnetic Technology-Baukasten wie das Rekuperationssystem der Lichtmaschine SRC (Smart Regenerative Charging), die Ford ECO-Mode-Funktion und die Schaltempfehlung.