Ford Tourneo Custom – Komfort für neun Insassen

Der große Ford Van kommt vielseitig und im Stil eines Pkw

Der Ford Tourneo Custom ist als geräumiger Acht- und Neunsitzer mit Radständen von 2.933 (kurz) oder 3.300 Millimetern (lang) erhältlich. Die Außenlängen betragen 4,97 oder 5,34 Meter.

Ford Tourneo Custom – Komfort für neun InsassenFord Tourneo Custom ©Ford Media

Das enorme Raumangebot des Ford Tourneo Custom kommt einem noch großzügigeren Gepäckabteil hinter der dritten Sitzreihe zugute. Die Variante mit langem Radstand verfügt auch dann noch über reichlich Gepäckraum, selbst wenn alle Plätze besetzt sind. Der moderne Ford Kleinbus weist ein Interieur auf, das mit seinen hochwertigen Materialien, der tadellosen Verarbeitung, dem ergonomischen, fahrerorientierten Instrumententräger sowie einer mehrfach verstellbaren Sitzposition so sehr an einen Pkw erinnert wie vorher keine Ford-Nutzfahrzeug-Generation.

Ford Van glänzt mit variablem Innenraum

Im auf dem Ford Transit basierenden Tourneo Custom sind ferner die von Grund auf neu gestalteten und allesamt mit integrierten Dreipunkt-Gurten versehenen Sitze in der zweiten und dritten Reihe besonders flexibel: Sie können äußerst unkompliziert zusammengefaltet werden und lassen sich im großen Ford Van einzeln oder in Gruppen ausbauen und neu anordnen – über 30 verschiedene Varianten sind möglich. Die Serienausstattung des neuen Ford Tourneo Custom umfasst zwei seitliche Schiebetüren mit Trittbrettern, die den Zugang zusätzlich vereinfachen. Im Heck bietet die weit aufschwingende, serienmäßige Klappe einfachen Zugriff aufs Gepäckabteil. Die Passagiere kommen in den Genuss eines satten Platzangebots und eines vollverkleideten Innenraums.

Ford Tourneo Custom kommt in zwei Trimmlinien

Die Sitzbezüge bestehen aus besonders robusten Stoffen, optional gibt’s eine Voll-Lederausstattung. Diverse optionale Features aus dem Pkw-Bereich – so etwa Sonnenrollos für die Seitenfenster – runden das Komforterlebnis ab. Im großen Ford Van tragen zudem die neu entwickelten Heizungs- und Klimatisierungssysteme zum Wohlbefinden bei, die eine erheblich besserte Belüftung und Frischluftzufuhr bewirken. Gegen Aufpreis kann der Ford Tourneo Custom auch mit einer separaten Klimaanlage für die Passagiere der zweiten und dritten Sitzreihe geordert werden. Die Ford Händler offerieren den neuen Tourneo Custom in der schon ab Werk großzügig ausgerüsteten „Trend“-Ausführung und in der Top-Ausstattungsreihe „Limited“.