Ford Transit Custom: Maße und Nutzlast

Die neuen Ford Transporter haben zahlreiche Talente

Das Ford Transit Custom-Programm deckt mit seiner Vielfältigkeit eine beachtliche Bandbreite an Einsatzzwecken in der Klasse bis 1,0 Tonnen Nutzlast ab. Hier die wichtigsten Grunddaten zur neuen Transit-Modellreihe.

Ford Transit Custom: Maße und NutzlastFord Transit Custom ©Ford Media

Schon zum Marktstart wird es die neue Ford Transporter-Generation sowohl mit kurzem Radstand (2,93 Meter) und einer Gesamtlänge von 4,97 Metern als auch mit langem Radstand (3,30 Meter) und einer Wagenlänge von 5,34 Metern geben. Der neue Ford Transit Custom Kastenwagen trumpft mit dem größten Stauraum seiner Klasse auf: Der kurze Lieferwagen verfügt bei maximaler Beladung bis zur Trennwand nach SAE-Norm über einen Laderaum von 5,95 Kubikmeter. Des Weiteren bietet der Ford Transit Custom mit kurzem Radstand als einziges Modell seiner Kategorie Platz für drei jeweils einen Meter hoch beladene Euro-Paletten. Die lange Version fasst gemäß SAE-Norm sogar 6,83 Kubikmeter zu.

Ford Transporter laden bis zu 1.400 kg zu

Das zulässige Gesamtgewicht erstreckt sich vom Ford Transit Custom 250 mit 2.500 bis zum Ford Transit Custom 330 mit 3.300 Kilogramm. Die maximale Zuladung liegt entsprechend zwischen 600 und 1.400 Kilogramm. Der Ford Transit Custom rollt zunächst mit der Standard-Dachhöhe „Flachdach“ in den Handel. Für Kunden, die ein leichtes Nutzfahrzeug mit höherem Innenraum wünschen, bleiben die Mittelhoch- und Hochdach-Ausführungen des aktuellen regulären Transit vorerst weiterhin im Angebot der Ford Händler.

Ford Transit Custom biete großen Platten viel Platz

Die neue Generation Ford Nutzfahrzeuge weist ferner in zahlreichen weiteren Details auf ihre hervorragenden Transporter-Eigenschaften hin: Mit einer Distanz von 1,39 Metern zwischen den beiden hinteren Radkästen weist der neue Ford Transit Custom in seinem Segment die größte Ladebreite auf. Seine seitlichen Schiebetüren stellen mit einer Höhe von 1,32 und einer Breite von 1,03 Metern ebenfalls einen neuen Klassenbestwert dar. Ihr Format vereinfacht das Zu- und Entladen erheblich. Standard-Paletten mit den Maßen 2,4 x 1,2 Meter lassen sich quer wie längs im Frachtraum vom Ford Transporter verstauen.