Fünf Sterne für den Mitsubishi Outlander PHEV

Outlander PHEV brilliert im Euro NCAP-Crashtest

Das Mitsubishi Hybrid-Modell mit Plug-in-Technologie erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen. Die Bestnote im Euro NCAP Crashtest dürfte auch die über 12.000 Kunden freuen, deren Bestellungen die Mitsubishi Händler in Europa bereits erhalten haben.

Fünf Sterne für den Mitsubishi Outlander PHEVMitsubishi Outlander PHEV im Crashtest ©MITSUBISHI MOTORS Deutsc

Die wegweisenden Mitsubishi Modelle mit stromgespeisten Antriebsystemen kombinieren nicht Effizienz und Nachhaltigkeit mit Dynamik sowie Fahrvergnügen, sie entsprechen auch höchste Sicherheitsanforderungen – das zeigte der Mitsubishi Outlander Test im Euro NCAP: Das neuen Plug-in-Hybridmodell Outlander PHEV schloss den Crashtest mit dem Maximalergebnis von fünf Sternen ab. Für den Schutz Erwachsener und Kinder im inneren gab es 88 beziehungsweise 84 Prozent. Beim Fußgängerschutz holte das Mitsubishi SUV 64 Prozent, für die aktive Sicherheit gab es 81 Prozent der erreichbaren Punkte

Karosserieverstärkungen im Outlander PHEV

Das Unterflur-Batteriepaket des Mitsubishi Outlander PHEV und die Bestandteile vom elektrischen Hochspannungssystem bewiesen herausragende Sicherheitsreserven und überstanden den Test unversehrt. Hierzu trug eine verstärkte Unterbodenkonstruktion mit zusätzlicher Vierstreben-Batterie-Rahmenstruktur für höchsten Kollisionsschutz ebenso bei wie der ein widerstandsfähiger, in eine stabile Rahmenschweißkonstruktion eingebetteter Metalleinsatz für die Batterieeinheit vom Outlander PHEV, der die Lebensdauer des Akkus steigert und ihn vor elektromagnetischen Wellen abschirmt.

Batterie des Mitsubishi Outlander PHEV wasserfest verpackt

Weitere wesentlichen Elemente des Outlander PHEV-Sicherheitskonzepts sind die neue, wasserdichte Konstruktion der Batterieeinheit nach verschärften SUV-Standards, um das Fahren im Gelände möglich zu machen, sowie eine spezielle Beschichtung des Batterie-Metalleinsatzes zum Schutz vor Steinschlag und losen Gegenständen auf der Straße. Des Weiteren wurde das fortschrittliche, von der Euro NCAP-Gesellschaft bereits erprobte Aktiv-Sicherheitssystem „Forward Collision Mitigation“ zur Vermeidung von Frontalzusammenstößen ebenfalls in der Beurteilung des Mitsubishi Outlander PHEV berücksichtigt.