Honda auf der AMI 2010

Honda CR-Z: Grüner fahren

Honda gibt sich auf der Auto Mobil International in Leipzig ein Stelldichein: Das Hybridauto Honda CR-Z feiert vom 10. bis 18. April 2010 Deutschlandpremiere.

Honda auf der AMI 2010Honda CR-Z ©UnitedPictures

Der Honda CR-Z, der in Halle 1 der Automesse AMI 2010 gezeigt wird, überzeugt mit solider Honda Hybrid-Technik, die in einem dynamischen Coupe steckt. Damit ist der CR-Z das erste Hybridfahrzeug der Welt, das einen benzinelektrischen Hybridantrieb nebst manueller 6-Gang-Schaltung mit der ansehnlichen Karosserie eines Coupes kombiniert. Dem 1.5-l-Benziner gibt ein 14-PS starker Elektromotor Starthilfe: Zusammen komnen sie auf eine Systemleistung von 124 PS. Der Verbrauch vom Honda CR-Z Hybrid liegt bei 5,0 Litern auf 100 Kilometern, was einem CO2-Ausstoß von 117 g/km entspricht.

Honda CR-V: Der CRX Nachfolger

Damit ist der Honda CR-V um 35 g/km sauberer als ein vergleichbares Fahrzeug mit herkömmlichen Antrieb. Da der CR-V an das legendäre Honda CRX Coupe aus den 80ern von Bezeichnung und Optik her anknüpft, ist zu hoffen, dass das auch auf die Agilität zutrifft. Auf die beim damaligen Honda-Tuning gern verwendeten XXL-Auspuffrohre darf heute jedoch verzichtet werden.
Ob der CR-Z Honda im Autohandel Geld einfährt, wird sich bald herausstellen: Ab dem 5. Juni bereichert das Hybrid Coupe den deutschen Automarkt.

Honda CR-V: Automatikgetriebe mit Honda Diesel kombiniert

Das SUV Honda CR-V kommt im Modelljahr 2010 mit frischem Design und aufgewertetem Interieur in die Autohäuser. Das Fünfstufen-Automatikgetriebe ist zu dem erstmals mit dem Honda Diesel 2.2 i-DTEC lieferbar. Neben reichhaltiger Komfortausstattung gibt es für das Honda SUV auch ein umfassendes Sicherheitspaket. Das im CR-V Executive „Safety-Paket“ beinhaltet optional zum Aufpreis von 2.950 Euro den adaptiven Tempomat ACC, ein adaptives Kurvenlicht AFS sowie das Kollisionswarn- und Schutzsystem CMBS mit Bremsassistent.
Ferner besteht auf der AMI die Möglichkeit, mit dem Honda Insight Hybrid und einem Spritspartrainer Kraftstoff Sparen zu lernen.