Hybridantrieb in Serie: Hyundai Sonata

Hyundai Hybrid-Auto Sonata auf der IAA 2011

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt feiern nicht nur die zweite Baureihe des Kompaktklasse-Modells i30 und die Limousine des Mittelklasse-Wagens i40 ihre Weltpremiere.

Hybridantrieb in Serie: Hyundai SonataHyundai Sonata Hybrid ©Hyundai Motor Deutschland Gmbh

Das Hyundai Hybrid-Modell Sonata und den kleinen Stromer i10 BlueOn sind auf dem Stand des fünftgrößten Automobilherstellers in Halle 6.0 erstmals in Deutschland zu bestaunen. Getreu dem Messemotto „Zukunft serienmäßig“ stellen die Koreaner den Hyundai Sonata Hybrid vor, den es hierzulande nicht geben wird. Die in Deutschland seltene Würdigung für relativ eindeutig kopierte Stilelemente – Dach mit D-Säule auf Audi-Art, Flankenknick im Mercedes-Stil – dürfte neben dem fehlenden Image in der gehobenen Mittelklasse ein Grund dafür sein.

Hyundai Sonata nicht der erste koreanische Hybrid

Mit dem Sonata Hybrid bietet Hyundai eine 4,82 Meter lange Limousine im D-Segment an, die noch 2011 im koreanischen Heimatmarkt und in den USA ihre Markteinführung feiert. Ein Zufall ist dieser Hyundai Sonata aber nicht – die Marke forscht seit mehreren Jahren an Elektromotoren und Speicherbatterien vor allem zur Erhöhung von Leistungsfähigkeit und Reichweite. Dies führte sowohl zu einer ganzen Riege von Hybridauto-Studien als auch in innovativen Serienfahrzeugen. Schon im Juli 2009 ging der weltweit erste Flüssiggas-Hybrid, der Elantra LPI Hybrid, in Korea an den Start.

Sonata Hybrid konsimiert im Schnitt 4,8 Liter

Die Hyundai Sonata Hybrid-Limousine weist hingegen einen 2.4-l-Benziner mit rund 122 kW (166 PS) und einen Elektromotor mit etwa 30 kW (41 PS) auf, der seine Energie aus einer 270V-Lithium Polymer Batterie bezieht. Im reinen Elektromodus ist das Hyundai Auto bis zu 74 Meilen pro Stunde schnell. Der durchschnittliche Benzinverbrauch des Sonata Hybrid liegt bei 4,8 Liter Super auf 100 Kilometer. Die Kraftübertragung obliegt einer Sechsstufen- Automatik, die speziell auf den Hybrid-Betrieb konfiguriert wurde.