Hyundai Auto bekommt neuen Motor

Hyundai i20 1.4 CRDi ab 13.940 Euro erhältlich

Der Hyundai i20 erhält einen neuen Motor. Das Hyundai Auto ist damit ein noch sparsamerer Kleinwagen als zuvor.

Hyundai Auto bekommt neuen MotorHyundai i20 ©Hyundai Motor Deutschland GmbH

Das Hyundai Auto i20 bekommt einen neuen Selbstzünder modernster Bauart. Das  Kleinwagen-Modell Hyundai i20 befeuert nun ein 1,4-Liter-Common-Rail-Diesel, der seine Wurzeln im Hyundai Diesel-Kompetenzzentrum in Rüsselsheim. Der neue Hyundai i20 Diesel leistet 90 PS und für ein Aggregat dieser Hubraum-Klasse beeindruckende 220 Nm Drehmoment, das zwischen 1.750 und 2.750 Umdrehungen pro Minute anliegt. Im i20 1.4 CRDi ist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 171 km/h und einer Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 13,5 Sekunden flottes Reisen garantiert.

Hyundai i20 1.4 CRDi sehr drehmomentstark

Der Hyundai i20 1.4 CRDi erlaubt bei einem Gesamtverbrauch von 4,2 Litern Diesel und dem entsprechenden CO2-Wert von lediglich 111 g/km in Kombination mit dem manuellen Sechsgang-Getriebe geldbeutel- wie umweltschonende Mobilität. Der Hyundai Motor erfüllt die Euro 5-Abgasgrenzwerte und verfügt serienmäßig über einen Diesel-Partikelfilter. Der 1,4-Liter-Motor ersetzt den bisher im Hyundai Auto angebotenen 1.6 CRDi mit 85 kW (116 PS).

Hyundai Auto umfangreich ausgestattet

Erhältlich ist der Hyundai i20 1.4 CRDi als Drei- und Fünftürer und in den drei Ausstattungsreihen Classic, Comfort und Style. Stets umfassend ist die Sicherheitsausstattung beim Hyundai Auto mit ABS, Bremsassistent, elektronischem Stabilitätsprogramm ESP, aktiven Kopfstützen und sechs Airbags ausgelegt. Die umfangreiche Komfortausstattung vom i20 beinhaltet unter anderem ein CD-Radio inklusive AUX-Anschluss sowie eine Zentralverriegelung. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Hyundai Auto beginnt bei 13.940 Euro für den i20 1.4 CRDi Classic mit drei Türen.