Hyundai i10 Intro Edition mit 910 Euro Preisvorteil

Attraktives i10-Sondermodell zum Verkaufsstart

Wer sich rasch zum Kauf des neuen Hyundai i10 entschließt, kommt in den Genuss von einem besonders attraktiven Angebot: Hyundai präsentiert zum Verkaufsstart vom Kleinstwagen ein Sondermodell.

Hyundai i10 Intro Edition mit 910 Euro PreisvorteilDie neue Hyundai i10 Intro Edition ©Hyundai Motor Deutschland Gm

Die Hyundai i10 Intro Edition ist nur bis Jahresende 2013 verfügbar und lockt mit bietet den einem Kundenvorteil von 910 Euro gegenüber dem Einstiegsmodell des i10 – und zwar unabhängig davon, welcher der beiden Ottomotoren 1.0 und 1.2 geordert wird. Mit dem 1.0-Liter Benziner beträgt der Hyundai i10 Preis der Intro Edition 11.950 Euro, für den 1.2-Liter sind 12.450 Euro fällig.

i10 Intro Edition umfangreich ausgestattet

Das i10-Sondermodell liegt Ausstattungslinie „Trend“, bietet aber zusätzliche Ausstattungen, die sonst typischerweise in höherklassigen Fahrzeugen anzutreffen sind. So trumpft die Hyundai i10 Intro Edition nicht nur mit Nebelscheinwerfern inklusive LED-Tagfahrlicht und 14-Zoll-Alufelgen auf, sondern auch mit Bluetooth, Radiofernbedienung sowie hinteren Lautsprechern auf.

Hyundai i10 aus Europa für Europa

Der neue i10 rollt Mitte November in die Showrooms der Hyundai Händler. Der knapp 3,67 Meter lange Hyundai Kleinstwagen wurde im europäischen Entwicklungs- und Designzentrum der Marke in Rüsselsheim entworfen.