Hyundai i20 erfährt Produktaufwertung

Hyundai Pkw im Modelljahr 2011 noch sparsamer

Der erfolgreiche Kleinwagen Hyundai i20 startet ins Modelljahr 2011. Wichtigste Neuerung: Alle Motoren des Hyundai Pkw erfüllen ab sofort die Euro 5-Abgasnorm.

Hyundai i20 erfährt ProduktaufwertungHyundai i20 ©Hyundai Motor Deutschland GmbH

Basis-Triebwerk im Hyundai i20 bleibt der 57 kW (78 PS) starke 1,2-Liter-Benziner, dessen Verbrauch um 0,1 Liter gesenkt werden konnte. Der i20 1.2 benötigt nur noch 5,1 Liter Superbenzin, was einem CO2-Ausstoß von 119 g/km (vorher: 124 g/km) entspricht. Deutlich sparsamer stellt sich auch der Hyundai Pkw i20 1.4 dar: Der Gesamtverbrauch des 74 kW (101 PS) starken Cityflitzers sank um 0,2 Liter auf 5,8 Liter Superbenzin, der CO2-Ausstoß reduzierte sich um 6 Gramm auf 136 g/km. Als Sparmeister dieser Hyundai Autos fungiert der bereits seit Mai lieferbare Hyundai Diesel mit 66 kW (90 PS): Der außerstädtische Verbrauch von 3,8 Litern Dieselkraftstoff und ein durchschnittlicher CO2-Wert von 111 g/km verschaffen dem i20 1.4 CRDi diesen Titel.

Hyundai i20 nun ab 11.500 Euro lieferbar

Damit die Fahrer dieser Hyundai Pkw-Reihe in den Genuss dieser besonders sparsamen Fahrweise kommen, ist die ebenfalls neue Schaltpunktanzeige nun serienmäßig mit an Bord. Nach wie vor weist der 3,94 Meter lange Hyundai i20 ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Der Einstiegpreis für den dreitürigen i20 1.2 Classic wuchs um lediglich 250 Euro an und beläuft sich nun auf 11.500 Euro. Die Preisliste des Hyundai Autos endet bei 17.910 Euro für den fünftürigen i20 1.4 CRDi in der Spitzenausstattung Style. Aus dem deutschen Vertriebsprogramm entfernt wurde der Hyundai Motor mit 1,6-Litern Hubraum und 93 kW (126 PS).

Hyundai Pkw reichhaltiger ausgestattet

Grundlegend verbessert wurde die Ausstattung des Hyundai i20. Alle Versionen erhalten eine zusätzliche Motorhaubendämmung, und die Instrumente sind nun in augenfreundlichem Blau illuminiert. Das Hyundai Pkw-Einstiegsmodell Classic erhält in Serie elektrische Fensterheber vorn und einen USB-Anschluss. Ein Notrad ersetzt die bisher eingesetzten Reifen-Reparatur-Kids. Farbenfoh präsentiert sich Comfort, die mittlere Ausstattungslinie des Hyundai Autos im Modelljahr 2011: Hier gibt es je nach Außenfarbe rote oder blaue Sitzpolster. Das Spitzenmodell Style wird mit einer Bluetooth-Freisprechanlage via aufgewertet.