Individual-Ausstattung beim BMW X5

Elegante Farben und Werkstoffe für den X5

Der neue BMW X5 hat noch nicht mal seinen für den 16. November anberaumte Markteinführung durch, da erweitert BMW auch schon das Ausstattungsprogramm für den X5.

Individual-Ausstattung beim BMW X5Individualleder im BMW X5 ©BMW Group

Wenn der neue BMW X5 2013 im Herbst in den Handel rollt, müssen Kunden überlegen, ob sie nicht noch kurz mit dem Abschluss des Kaufvertrags warten: Ab Dezember 2013 wird der bayerische Autohersteller für alle Motorvarianten des großen BMW SUV verfügbare Programm der Extraausstattungen wird um modellspezifische Optionen von BMW Individual ergänzen. Sie betonen den exquisiten Stil und erfüllen anspruchsvolle Wünsche in Sachen Materialauswahl, Design und Verarbeitungsqualität.

Lederluxus im BMW X5

Für den neuen X5 steht die BMW Individual Lederausstattung Merino Feinnarbe mit erweiterten Umfängen in den Farben Criollobraun und Amarobraun zur Verfügung. Sie beschert dem BMW X5 Nähte und Kedern in Kontrastfarbe sowie dekorative Perforationen auf den Sitzflächen. Die BMW Individual Interieurleisten sind ebenfalls in zwei Ausführungen lieferbar: Die BMW Händler bieten Pianolack Schwarz und Edelholz Sen Hellbraun an.

X5 in edlen Metallic-Lacken lieferbar

Am BMW X5 zeugt das Individual-Programm außen mit 20 Zoll Alufelgen im V-Speichendesign mit Mischbereifung unverkennbar von Sportlichkeit. Auch bei den Außenlackierungen für das BMW X-Modell stehen neue Töne zur Wahl geschaffen. Neben den neuen Metallic-Farben Mineralsilber, Glaciersilber und Imperialblau Brillanteffekt sind auch die BMW Individual Lackierungen Rubinschwarz metallic und Pyrittbraun metallic ab Dezember 2013 verfügbar.