Infiniti kaufen und Red Bull Racing besuchen

Besonderer Bonus beim Infiniti FX Erwerb

Im Rahmen der Krönung des Infiniti Markenbotschafters und Infiniti FX-Fahrers Sebastian Vettel zum Formel-1-Doppelweltmeister lädt die Nissan Premium-Tochter einer limitierte Zahl an Käufern in die heiligen Hallen vom Red Bull Racing Team ein.

Infiniti kaufen und Red Bull Racing besuchenInfiniti FX mit Folierung ©Nissan Motor Co., Ltd.

Die Infiniti Einladung ins englische Milton Keynes ist begrenzt und gilt für insgesamt 20 deutsche Neukunden, die sich zum Erwerb eines Infiniti FX entschließen. Dabei muss es sich nicht unbedingt um den 390 PS starken FX50 S Premium handeln, wie ihn Sebastian Vettel selbst fährt. Das Angebot gilt grundsätzlich beim Kauf des großen Infiniti SUV, ungeachtet der Ausstattungsversion und Motorisierung – ob V6- bzw. V8-Benziner oder V6-Diesel. Die Infiniti FX Preise beginnen bei 57.350 Euro.

Spezialführung für die Infiniti Käufer

Die 20 glücklichen Infiniti FX-Neukunden reisen Anfang 2012 in die Red-Bull-Racing-Zentrale ins englische Milton Keynes. Ein RBR-Mitarbeiter gibt ihnen dann eine einmalige Führung durch die F1-Schmiede und gewährt ihnen exklusive Einblicke in die hochtechnisierten Abläufe des aktuellen Weltmeisterteams. Die Infiniti Gäste besichtigen dabei alle Phasen der Entwicklung von einem Formel-1-Rennwagen – vom Design der einzelnen Bauteile über die Teilefertigung bis hin zur Zusammensetzung.

Infiniti FX mit Karosseriefolie veredeln

Infiniti bringt die Motorsportfans zu einem besonders spannenden Zeitpunkt ins Hauptquartier, denn im Januar befinden sich die Teams mitten in den Vorbereitungen zur neuen Saison 2012. Als edles Souvenir an den Werksbesuch nehmen die Gäste zudem ein Originalstück von einem Red Bull Racing Boliden mit. Eine besondere Red Bull Racing Karosseriefolie erhalten alle Teilnehmer der Infiniti FX World Champion Experience ohne Zusatzkosten. Doch auch alle übrigen FX-Fahrer können diese bei ihrem jeweiligen Infiniti Händler erstehen. Preise für die Individualisierung sind jeweils vor Ort zu erfragen.