iPhone 4 für den Renault Twingo

Limitiertes Twingo-Sondermodell mit hochwertiger Ausstattung

Renault Twingo kaufen oder lieber ein iPhone 4? Die Qual der Wahl ist beendet, Renault Deutschland bietet ab sofort den iTwingo mit integriertem iPhone an

iPhone 4 für den Renault TwingoRenault iTwingo ©Renault Deutschland AG

Die limitierte Sonderedition iTwingo mit dem iPhone 4 an Bord gibt’s ab beim Renault Händler sofort zum Preis von 11.800 Euro zu bestellen. Über das 8GB Apple Smartphone und dem ebenso serienmäßigen Infotainmentsystem „O’Car“ kann die eigens entwickelte App „e-Renault“ genutzt werden. Sie beschert den Kunden vom Renault Twingo-Sondermodell unter anderem eine Schaltpunktanzeige und die für 30 Tage kostenfreie Navigationssoftware „Co-Pilot“.

Twingo mit Dockingstation

Das Infotainmentsystem „O’Car“ im Renault Twingo umfasst eine maßgeschneiderte Dockingstation für das inkludierte, schwarze iPhone 4. So können Fahrer und Beifahrer mit einem Fingertipp das Radio bedienen sowie die Musikkollektion oder die Kontakte durchsuchen. Zu den weiteren Features der limitierten Sonderedition iTwingo zählen die Klimaanlage und das Modularitätspaket: Anhand der verschiebbaren Einzelsitze im Fond können die Platzbedürfnisse im kleinen Zweitürer individuell auf Insassen und Gepäck abgestimmt werden.

Renault Twingo-Sondermodell leistet 75 PS

Von Außen ist der neue iTwingo an den elektrisch justierbaren und beheizbaren Außenspiegeln in Wagenfarbe und den Radkappen „Moai“ zu identifizieren. Beim Lack kann der Kunde vom Twingo-Sondermodell zwischen Arktis-Weiß sowie den Metallic-Töne Perlmutt-Schwarz und Samoa-Blau wählen. Als einzige Version des iTwingo steht Renault Twingo 1.2 LEV 16V 75 mit 55 kW/ 75 PS zu Verfügung. Dem vielfach erprobten Vierzylinder langem im Schnitt 5,1 Liter Benzin auf 100 Kilometer, was einer CO2-Emission von 119 Gramm pro Kilometer gleich kommt.