Jeep auf dem Pariser Autosalon 2010

Jeep Cherokee mit neuem 2,8 Liter Dieselmotor

Auf dem Pariser Automobilsalon 2010 präsentiert die Marke Jeep unter anderem zwei neue Dieselmotoren. Der größere von beiden ist für den Jeep Cherokee erhältlich.

Jeep auf dem Pariser Autosalon 2010Jeep Cherokee ©2010 Chrysler Group LLC

Der Jeep Cherokee wird zumindest außerhalb von Nordamerika vom neuen, 2.8 CRD großen profitieren. Der 2,8 l große Vierzylinder-Turbodiesel mobilisiert 147 kW (200 PS) bei 3.600 Touren pro Minute und liefert in Kombination mit Sechsgang-Schaltgetriebe 410 Nm Drehmoment zwischen bei 2.000 und 3.200 Umdrehungen pro Minute. Wenn der Jeep stattdessen mit Fünfstufen-Automatikgetriebe geordert wurde, liegen zwischen 1.600 und 2.600 Umdrehungen pro Minute sogar 460 Nm an. Verglichen mit dem Vorgängermotor verschafft der neue 2.8 CRD dem Jeep Cherokee nicht nur bessere Fahrleistungen, sondern gleichzeitig auch einem bis zu 13 Prozent niedrigeren Kraftstoffverbrauch und bis zu 15 Prozent weniger CO2-Emissionen.

Cruise Control für alle Jeep Cherokee

Neben dem neuen Turbodiesel verfügt der Jeep Cherokee des Modelljahres 2011 über mehr Ausstattung, wie verbesserte Multimedia-Funktionen, neu gestaltete Kopfstützen im Fond und serienmäßige Cruise Control für alle Modelle. Die typische “Only in a Jeep”-Erfahrung bieten alle Jeep Cherokee ihren Kunden weiterhin mit ihrem robusten, zuschaltbaren permanenten Selec-Trac II Allradantrieb und dem industrieweit einzigen Stofffaltdach Sky Slider über die gesamte Dachlänge. Für die Jeep Limited-Modelle ist eine Innenraum-Farbkombination in Dark Slate Gray / Dark Saddle erhältlich, außerdem stehen die neuen Außenfarben Deep Cherry Red Crystal, Blackberry und Bright White zur Wahl. Der neue Jeep Cherokee und der 2.8 CRD Motor kommen Anfang 2011 nach Europa.

Jeep-Sondermodell mit 18 Zoll Alufelgen

Das Sondermodell Jeep Cherokee Jet ist eine weitere Premiere in Paris. Dieser besondere Jeep weist helle Verkleidungen im unteren Frontbereich, an den Seiten, der Dachreling und der hinteren Nummernschildplatte auf. Verchromte Außenspiegelgehäuse, geschwärzte Frontscheinwerfer und tief getönte Fensterscheiben machen den Jeep Cherokee Jet genau wie 18 Zoll Alufelgen mit Ganzjahresreifen zu Hingucker. Der Jet ist in den Farben Bright Silver, Dark Charcoal, Brilliant Black und Blackberry lieferbar. Die Insassen vom Jeep-Sondermodell Genießen Lederlenkrad, Mautschaltung für die vorderen e-Fensterheber, ein Infinity-Soundsystem mit neun Lautsprechern und Subwoofer sowie eine Alarmanlage. Exklusiv für den Jet Sport sind optionale Ledersitze mit Ziernähten sowie die elektrisch verstellbaren Vordersitze.