Jubiläumsmodell Audi RS 4 Avant Nogaro selection

RS 4 Avant Nogaro huldigt dem Audi Avant RS2

Vor 20 Jahren hat der Audi Avant RS2, der Urvater der dynamischen RS-Familie, Weltpremiere gefeiert – nun bringen die Ingolstädter eine Sonderserie seines aktuellen Nachfolgers, des Audi RS 4 Avant auf den Markt.

Jubiläumsmodell Audi RS 4 Avant Nogaro selectionAudi Avant RS2 und RS 4 Avant Nogaro selection ©Audi AG

Der neue Audi RS 4 Avant Nogaro selection ist ab dem Frühjahr lieferbar und debütiert auf dem Genf Autosalon.Die Individuallackierung in Nogaroblau Perleffekt sticht ins Auge und ist gleichzeitig eine Reminiszenz an den RS2. Der Rahmen und der Einsatz des Singleframe-Grills sowie die Fensterschachtleisten kommen in hoch-glänzendem, die Dachreling wiederum in mattem Schwarz. Die RS-Sportabgasanlage läuft in zwei ovalen, schwarz-hochglänzenden Endrohrblenden aus. Der Audi RS 4 Avant Nogaro selection fährt auf 265/30er Reifen mit glanzgedrehten 20-Zöllern im 5-V-Speichen-Design an

450 PS im Audi RS 4 Avant Nogaro selection

Den RS 4 Avant Nogaro selection befeuert ein 4.2 FSI V8, der 331 kW/ 450 PS bei 8.250 Touren leistet; das maximale Drehmoment von 430 Nm liegt im Audi RS-Jubiläumsmodell zwischen 4.000 und 6.000 Umdrehungen an. Die Kraftübertragung an den Audi quattro-Allradantrieb obliegt der Siebengang S tronic mit Doppelkupplungstechnologie. Es nimmt Gangwechsel automatisch vor oder manuell via Wählhebel oder Lenkradpaddles. Der stimmgewaltige V8 beschleunigt den Audi RS 4 Nogaro selection in 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und weiter auf abgeregelte 280 km/h Spitze. Im Schnitt verbraucht er 10,7 l/100 km und emittiert 249 g CO2/km.

Im RS 4 Nogaro selection geht’s schwarz und blau zu

Im sportlich-schwarzen Innenraum des Audi RS 4 Nogaro gibt’s für die elektrisch verstellbaren S-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen zwei Bezugsvarianten. Die Wangen kleidet in beiden Fällen das schwarzem Leder Valcona, während Mittelbahnen und Türverkleidungen entweder in nogaroblauem oder schwarzem Alcantara kommen. Blaue Kontrastnähte setzen vielerorts Akzente. Eine Plakette am RS-Wählhebelknauf und Schriftzüge auf den Einstiegsleisten zeugen vom besonderen Status des Audi Avant. Das Sondermodell kommt nur in kleiner Serie in die Showrooms der Audi Händler. Der Audi RS 4 Preis für den Nogaro selection startet bei 87.300 Euro.