Keine Einschränkungen im Range Rover Hybrid-Duo

Elektrische Unterstützung in Range Rover und Range Rover Sport

Der neue Range Rover Hybrid und der ebenfalls neue Range Rover Sport Hybrid mit einem Systemoutput von jeweils 340 PS und 700 Nm Drehmoment gehen standesgemäß keine Kompromisse ein.

Keine Einschränkungen im Range Rover Hybrid-DuoDer neue Range Rover Hybrid ©Land Rover Deutschland GmbH

Die aktuelle Generation des Range Rover und des Range Rover Sport wurde von Beginn an für die Einbindung von einem Hybridantrieb ausgelegt. So ruht die flüssigkeitsgekühlte Lithium-Ionen-Batterie sicher geschützt vor Unfällen oder Aufsetzern unter den Fahrzeugböden der jeweiligen Range Rover SUV, in einer soliden Halterung aus extrem hartem Borstahl, ohne dass das Platzangebot in Innenraum oder Stauraum des Range Rover Hybrid-Duos dadurch geschmälert werden würde.

Keine Nachteile gegenüber den herkömmlichen Range Rover und Range Rover Sport

Der Range Rover Hybrid weist vielmehr die gleiche großzügige Bestuhlung mit fünf Sitzen, den gleichen großen Kofferraum und das gleiche vollwertige Reserverad wie etwa die herkömmlich betriebenen Varianten Range Rover V8, SDV6 oder SDV8. Nicht anders läuft es beim Range Rover Sport Hybrid: Auch hier treten keinerlei keine Einbußen im verglichen mit den konventionellen Ausführungen auf – auch die aufpreispflichtige 5+2-Sitzkonfiguration bietet Land Rover selbstverständlich beim Hybridmodell an.

Range Rover Hybrid-Modelle auch offroad ohne Fehl und Tadel

Bezüglich der Fahrleistungen fahren Range Rover und Range Rover Sport mit der elektrischen Unterstützung auf dem gewohnten Niveau der britischen Edelmarke. Reichlich Power, erstklassige Offroad-Eigenschaften und Vielseitigkeit sind Pluspunkte aller Land Rover Modelle. Daran haben nicht zuletzt das stramme Drehmoment und das hochentwickelte Allrad-System samt „Terrain Response 2“-Steuerung maßgeblichen Anteil. Eine enorme Wattiefe und die reichlich bemessene Bodenfreiheit stellen sicher, dass auch die Range Rover Hybrid-Modelle keinem Hindernis aus dem Weg gehen müssen.