Kia ceed Sondermodelle „Dream Team“

ceed Edition 7 ebenfalls aufgewertet

Kia Deutschland gibt mit drei neuen Sondermodellen Gas: Ab sofort lassen sich Kia ceed, ceed Sporty Wagon und pro ceed in der Sonderedition „Dream Team“ ordern.

Kia ceed Sondermodelle „Dream Team“Kia ceed "Dream Team" ©2012 Kia Motors Corp.

Die Kia ceed Dream Team-Versionen basieren auf der gehobenen Trimmlinie Edition 7, deren umfassende Zusatzausstattung gegenüber der Basisversion Attract bereits einen Preisvorteil bis 4.360 Euro bei den drei cee’d-Modellen bietet. Die „Dream Team“-Versionen des cee’d warten mit 17-Zoll-Alufelgen und LED-Tagfahrlicht auf. Die ceed-Kompaktwagen Sondermodelle der „Edition 7“, werden seit Oktober 2011 angeboten und erfreuen sich großer Nachfrage. Kia Deutschland hat auch dieses Angebot zum neuen Jahr aktualisiert.

ceed Edition 7 ab 14.990 Euro lieferbar

Diese Sonderausführung der Kia cee’d-Modelle glänzt ab sofort mit vier neuen Features: einer Klimaautomatik (bislang manuelle Klimaanlage), einer Geschwindigkeitsregelanlage, einem schwarzen Sport-Kühlergrill (bisher nur beim Kia pro ceed) und einem praktisches Ablagefach im Kofferraumboden. Außerdem lassen sich nun alle drei Varianten auch in Carraraweiß ordern (bislang nur pro ceed). Etliche Metallic-Lackierungen stehen optional zur Wahl. Der Preisvorteil der „Edition7“ liegt bei 4.360 Euro. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die Basismotorisierung 1.4 CVVT betragen beim Kia pro ceed 14.990 Euro, beim Kia ceed 15.470 Euro und beim Kia ceed Sporty Wagon 16.450 Euro.

Kia ceed Versionen mit umfangreicher Ausstattung

Diese ceed-Sondermodelle sind ferner unter anderem mit 6,5-Zoll-Kartennavigation, Rückfahrkamera, hinteren Parksensoren, Audiosystem samt sechs Lautsprechern, höhen- und tiefenverstellbarem Multifunktionslenkrad, Nebelscheinwerfern, 16-Zoll-Alufelgen, vorderer Sitzheizung, sowie Lederlenkrad und -schaltknauf bestückt. Dazu gibt’s höhenverstellbare Vordersitze, elektrische Fensterheber vorn mit Auto-Funktion, elektrisch justier- und beheizbare Außenspiegel sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung im Klappschlüssel. In Verbindung mit der Sonderausführung „Dream Team“ kommt ein der Gesamt-Preisvorteil von 5.105 Euro beim ceed und von 5.085 Euro bei ceed Sporty Wagon und pro ceed zustande.