Kia Venga leasen

Kia Leasing-Angebot für Gewerbekunden

Kia Deutschland führt seine Flottengeschäft-Offensive fort und bietet gewerblichen Kunden künftig in jedem Quartal ein „Auto des Monats“ an. Zum Auftakt gibt es den Microvan Kia Venga zu besonders günstigen Konditionen.

Kia Venga leasenKia Venga ©2011 Kia Motors Corp.

Das umfangreich ausgerüstete Sondermodell Kia Venga „Collection“ lässt sich als Benziner oder Diesel zu einem Leasingfaktor von 1 Prozent bei 48 Monaten Laufzeit und 20.000 km Laufleistung pro Jahr ab sofort bis zum 30. September ordern. Das Kia Leasing-Angebot ist gültig, solange der Vorrat reicht und entspricht beim Venga 1.6 CVVT einer monatlichen Rate von 159,71 Euro und beim Venga 1.6 CRDi von 174,62 Euro. Die Monatsrate für Wartung und Service beläuft sich bei dieser Kombination von Laufzeit und Laufleistung auf 33 Euro netto. Der 125 PS starke Venga 1.6 CVVT verbraucht im Schnitt 6,7 Liter pro 100 Kilometer und emittiert 155 g CO2/ km. Beim Venga 1.6 CRDi mit 127 PS beträgt der NEFZ-Verbrauch 4,9 Liter pro 100 Kilometer, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 129 g/km.

Flexible Kia Leasing Konditionen

Der Kia Venga wird in dieser Form durch die Kia Fleet Services angeboten, die hierzu mit der Hannover Leasing Automotive kooperieren. Die Konditionen lassen sich den durch Laufzeiten von 36 oder 48 Monaten und Laufleistungen von 15.000, 20.000 oder 25.000 Kilometer Kundenansprüchen anpassen. Außerdem können neben der Wartung zahlreiche weitere Service-Leistungen wie Reifendienst, Kfz-Steuer, Versicherung und Rundfunkgebühren bis hin zum Schadensmanagement auf Wunsch dazu bestellt werden.
Der Sonderedition Venga „Collection“ liegt die gehobene Spirit-Ausstattung zugrunde; hinzu kommen ein Panoramaglasdach mit ausstellbarem elektrischem Schiebedach, 17-Zoll- Felgen aus Leichtmetall, dunkel getönte Scheiben im Fond sowie eine Metalliclackierung.

Was beinhaltet der Kia Venga Preis?

Die Ausstattung des Kia Venga „Collection beinhaltet außerdem eine Klimaautomatik inklusive klimatisiertem Handschuhfach, Sitzheizung vorn sowie ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern, USB-, AUX- und iPod-Anschluss samt Radiofernbedienung am Lenkrad. Das Kia Leasing-Modell verfügt zudem über eine Bluetooth-Freisprechanlage, Bordcomputer, Nebelscheinwerfer, Dämmerungssensor, hintere Parksensoren, elektrisch verstell-, beheiz- und anklappbare Außenspiegel sowie elektrische Fensterheber rundum. Zu guter Letzt sorgen das höhe- und tiefenverstellbare Lederlenkrad, Lederschaltknauf, höhenverstellbarer Fahrersitz, sowie ein Gepäcknetz und ein Staufach im Kofferraumboden für Fahrkomfort.