Kia Venga mit 1.430 Euro Preisvorteil

Kia Deutschland präsentiert „Black Collection” und „Titanium Collection“ Sondermodelle

Kia Deutschland wirft zwei Sondermodelle des preisgekrönten Kompakt-MPV auf den Automarkt. Diese Kia Venga kommen mit Klimaautomatik, Sitzheizung, Panoramadach, 17-Zoll-Rädern und vielem mehr.

Kia Venga mit 1.430 Euro PreisvorteilKia Venga „Black Collection“ ©2010 Kia Motors Corp.

Kia Deutschland hält für den Kompakt-MPV Venga ab sofort die beiden Sondermodelle „Black Collection“ und „Titanium Collection“ an. Sie basieren auf dem gehobenen Kia Venga SPIRIT und kommen zusätzlich mit 17-Zoll-Felgen aus Leichtmetall, dunkel getönten Scheiben im Fond (Privacy Glass) sowie einem Panoramaglasdach, das vorn in ein elektrisch ausstellbares Schiebedach übergeht. Der Kia Venga „Black Collection“ trägt Steinschwarz-Metallic, das Sondermodell „Titanium Collection“ ist in Stahlgrau-Metallic lackiert. Antriebsseitig können der Kia 1.4 CVVT mit 90 PS und der 125 PS starke Kia 1.6 CVVT gewählt werden. Beide Benzinmotoren sind standardmäßig an ein Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt, das 1,6-Liter-Triebwerk ist auf Wunsch auch mit einer Vierstufen-Automatik lieferbar.

Luxus pur im Kia Venga

Die Kia Venga Sondermodelle beinhalten darüber hinaus Klimaautomatik, Bordcomputer Sitzheizung vorn und ein Audiosystem mit sechs Lautsprechern, USB-, AUX- und iPod-Anschluss sowie Radiofernbedienung am Lenkrad. Weiteren Fahrkomfort versprechen Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Nebelscheinwerfer, Dämmerungssensor, Parksensoren hinten sowie elektrisch einstellbare, beheizbare und anklappbare Außenspiegel. Elektrische Fensterheber rundum, das höhen- und tiefenverstellbare Lederlenkrad, der Lederschaltknauf, ein höhenverstellbarer Fahrersitz, das klimatisierte Handschuhfach sowie ein Gepäcknetz und ein Ablagefach im unteren Gepäckraumboden runden das umfangreiche Paket ab. Kia Deutschland gewährt den Sondermodellen einen Preisnachlass von 1.430 Euro: Der Vierzehnhunderter kostet 17.990 Euro, die 1,6-Liter-Versionen kommen zu 18.915 Euro.

Kia Deutschland gibt 7 Jahre Herstellergarantie

Der Kia Venga hat trotz 4,07 Meter Länge und 1,60 Meter Höhe einen recht geräumigen Innenraum. Die verschiebbare Rückbank und der doppeltem Gepäckraumboden ergeben ein Kofferraumvolumen von 314 Liter bis Fensterunterkante bis auf 1486 Liter bei umgeklappter Rückbank und dachhoher Beladung. Zur Sicherheitsausrüstung des Kia Venga gehören die elektronische Stabilitätskontrolle mit Traktionskontrolle, Bremsassistent und Berganfahrhilfe ebenso wie das Anti-Blockiersystem mit elektronischer Bremskraftverteilung und Scheibenbremsen rundum. Hinzu kommen sechs Airbags sowie aktive Kopfstützen und Gurtstraffer für Fahrer und Beifahrer. Kia Deutschland gewährt für den Venga eine Herstellergarantie von sieben Jahren (oder 150.000 Kilometer) auf das gesamte Fahrzeug inklusive Antriebsstrang.