Lancia Delta Diesel zum Benziner-Preis

Lancia bietet Exklusivität plus Wirtschaftlichkeit für kleines Geld

Bis zum 30. September sind die beiden Dieselversionen des eleganten Kompaktklasse-Modells Lancia Delta zum gleichen Preis erhältlich wie die vergleichbaren Benziner.

Lancia Delta Diesel zum Benziner-PreisLancia Delta "S" byMOMODESIGN ©Fiat Group Automobiles Germany

Der Kunden-Vorteil beim Kauf eines Lancia Delta Diesel im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung der Preisliste beträgt also jeweils 2.400 Euro. Damit startet der Lancia Delta Preis der Selbstzündermodelle bei 21.490 Euro. Die Lancia Händler bieten mit dieser besonderen Aktion extravagantes Design und italienischen Chic verbunden mit ausgeprägter Sparsamkeit für kleines Geld an.

Lancia Delta kommt mit 120 oder 190 Diesel-PS

Beide Common-Rail-Turbodieselversionen des Lancia Delta sind mit der Fiat-Einspritztechnologie MultiJet durchzugsstark, kultiviert und wirtschaftlich. Mit dem 88 kW/ 120 PS starken 1.6 MultiJet verbraucht der Delta im NEFZ ab 4,6 l/100 km. Ein Kraftpaket ist der 1.9 MultiJet Twinturbo 16v Der Vierzylinder mit 140 kW/ 190 PS weist zwei Turbolader auf und macht den Lancia Delta zum dynamischsten Selbstzünder seiner Klasse. Den kombinierten Norm-Verbrauch gibt Lancia trotz begeisternder Fahrleistungen mit 5,7 l/100 km an.

Lancia bietet auch Autofinanzierung an

Ein weiteres Vorteil für Lancia Delta-Kunden ist die serienmäßige Garantieverlängerung „Lancia – Extension premium plus“. Sie weitet die Herstellergarantie auf vier Jahre ohne Kilometerbegrenzung aus. Wer das kompakte Lancia Modell nicht bar zahlen will, findet womöglich an der „Best-Choice Finanzierung“ der FGA-Bank gefallen. Hier die Lancia Delta Preise:

  • Delta Silver (120 PS): 21.490 €
  • Delta Gold (120 PS): 22.790 €
  • Delta „S“ byMOMODESIGN (120 PS): 22.790 €
  • Delta Gold Automatik (120 PS): 23.990 €
  • Delta Gold (190 PS): 23.990 €
  • Delta „S“ byMOMODESIGN (190 PS): 23.990 €