Laserlicht für den BMW i8 geht in Serie

i8 ist erstes Serienfahrzeug mit der innovativen Lichttechnologie

Als erster Hersteller der weltweit bietet BMW ab Herbst 2014 völlig neue Laserlicht-Scheinwerfer in einem Serienfahrzeug an. Mit dem Laserlicht beginnt der BMW i8 ein neues Kapitel der Beleuchtungstechnologie.

Laserlicht für den BMW i8 geht in SerieLaserlicht am BMW i8 ©BMW Group

Während der neue BMW i8 ab Werk mit lichtstarken und energieeffizient arbeitenden Voll-LED-Scheinwerfern ausgerüstet ist, sorgt der aufpreispflichtige Laser-Boost zusätzlich für eine Fernlichtreichweite von bis zu 600 Metern. Damit verdoppelt sich beim BMW Plug-in-Hybrid-Sportwagen die ohnehin hohe Leuchtweite des modernen LED-Fernlichts noch einmal. Die neue Laser-Technologie steigert die Energie-Effizienz gegenüber dem bereits sehr stromsparenden LED-Licht um 30 Prozent. Denn das BMW Laserlicht bringt bei erheblich verringertem Strombedarf eine wesentlich höhere Lichtintensität auf die Straße, statt sein Umfeld aufzuheizen.

Das Laserlicht des BMW i8 beeinträchtigt andre Verkehrsteilnehmer nicht

Das Laserlicht vom BMW Hybrid-Boliden ist sehr hell, ähnelt dem Tageslicht und wird vom menschlichen Auge als angenehm empfunden. Mehrere Hochleistungs-Laserdioden strahlen stark gebündelt über besondere Optiken auf einen Phosphor-Leuchtstoff im des Scheinwerfer-Inneren. Dieser Leuchtstoff verwandelt die Strahlen in ein weißes Licht, das eine zehnmal intensivere Helligkeit als konventionelle Lichtquellen erzielt. Dabei erlauben die Laserdioden dank ihrer hochintensiven und quasi idealen Abstrahlcharakteristik ein noch wirtschaftlicheres Gesamtsystem. Eine Blendung entgegenkommender oder vorausfahrender Fahrzeuge wird in Kombination mit dem kamerabasierten, digitalen Fernlichtassistenten des BMW i8 verlässlich ausgeschlossen.

Nicht nur der i8 bekommt das intensive und effiziente Licht

Die Laserdioden des i8 bauen zehnmal kleiner sind als herkömmliche Leuchtdioden. So lassen sich Bauraum im Scheinwerfer und Gewicht einsparen. Die Reflektorfläche kann im Vergleich zu LED-Licht um bis zu Faktor 10 verringert werden. Die Höhe des Reflektors sinkt von vormals 9 cm auf unter 3 cm. Der BMW i8 ist weltweit das erste Serienfahrzeug mit dieser innovativen Lichttechnologie. In den nächsten Jahren werden weitere BMW Modelle das zukunftweisende Laserlicht erhalten.