Lexus GS 300h Business Edition für Gewerbekunden

Mit der Lexus Hybrid-Limousine bequem und umweltbewusst auf Geschäftsreise

Schon zur Markteinführung der Lexus GS-Reihe gibt’s ein exklusives Editionsmodell. Es trumpft mit beachtlichem Luxus bei niedrigen CO2-Emissionen von nur 109 g/km

Lexus GS 300h Business Edition für GewerbekundenDie Lexus GS 300h Business Edition ©Toyota Deutschland GmbH

Business Edition, Teil zwei: Auch für das zweite Vollhybridfahrzeug in der Lexus GS-Reihe bietet die noble Toyota-Tochter ein exklusives Editionsmodell an. Der umweltverträgliche Lexus GS 300h ist zum Marktstart am 11. Januar 2014 in der Business Edition zum Preis von 49.400 Euro (netto 41.512,61 Euro) verfügbar. Im Zuge des Lexus Service Leasings gibt’s das neueste der Lexus Modelle für Gewerbekunden bereits ab 483 Euro monatlich samt Service und Verschleißteilen.

Reisefreuden im neuen Lexus Hybrid-Modell

Die bereits umfassend bestückte Grundversion des Lexus GS 300h wurde für die Business Edition um ein Festplatten-Navigationssystem mit einem großzügig dimensionierten 12,3-Zoll-Monitor und Lexus Connected Services ausgestattet. Für den guten Ton auf langen Strecken sorgt das Premium-Soundsystem mit zwölf Lautsprechern, Digitalradio und DVD-Player. Auch Bluetooth-Audiostreaming, eine Freisprechanlage sowie ein Temporegel-System zählen zum Standardumfang der Lexus Hybrid-Limousine.

Lexus GS 300h Business Edition üppig ausgestattet

An Bord des Lexus Hybrid-Modells befinden sich ferner eine Heckkamera mit Monitor und Einparkhilfe sowie Parksensoren vorne und hinten. Fahrer und Beifahrer kommen unter anderem in den Genuss von beheizbaren Vordersitzen mit Lordosenstütze. Im neuen Lexus GS 300h gehen ein kräftiger Elektromotor und der bekannte 2,5-Liter-Atkinson-Benziner eine wirtschaftliche Verbindung ein. Der Vollhybridantrieb hat eine Systemleistung von 164 kW/ 223 PS, begnügt sich aber im Schnitt mit 4,7 l/100 km und stößt dabei 109 g CO2/km aus.