Limitiertes Sondermodell Ford Focus EcoBoost S

Focus EcoBoost S als Schrägheck-Limousine und als Kombi Turnier erhältlich

Der neue, auf 1.000 Exemplare limitierte Ford Focus EcoBoost S richtet sich an Autopkäufer, die ein praktisches Auto mit sportlicher Note wünschen. Der Ford Focus Preis für den auf der Ausstattungslinie „Trend“ basierenden EcoBoost S startet bei 24.950 Euro.

Limitiertes Sondermodell Ford Focus EcoBoost SFord Focus EcoBoost S ©Ford Media

Der Ford Focus EcoBoost S ist sowohl als Schrägheck-Limousine als auch in der Kombi-Variante Focus Turnier erhältlich. Für beide Karosserieversionen ist der 110 kW/ 150 PS leistende 1,6-l-Ford EcoBoost mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung verfügbar, für den Ford Focus Turnier zudem noch die 2,0-l-TDCi Selbstzünder mit 103 kW/ 140 PS. Alle Ford Focus EcoBoost S-Modelle kommen mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe. In der Benziner-Aus langem dem bis zu 210 km/h schnelle Sondermodell im kombinierten EU-Zyklus 5,9 l/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 137 g/km entspricht. Der Ford Focus Verbrauch des 207 km/h schnellen 2,0-Liter-TDCi-Turnier fällt mit 4,9 l/100 km noch niedriger aus. Die CO2-Emission beläuft sich hier auf 124 g/km.

Ford Focus EcoBoost S hochwertig ausgestattet

Der in Frost-Weiß, Race-Rot und Panther-Schwarz Metallic verfügbare Focus EcoBoost S bringt zusätzlich zur „Trend“-Ausstattung 17-Zoll-Alufelgen im 5×2-Speichen-Y-Look, ein Sony-Soundsystem mit Ford SYNC einschließlich Notruf-Assistent, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel sowie vordere Einstiegsleisten aus poliertem Edelstahl mit Focus-Schriftzug. Mit an Bord sind außerdem das Ford Focus Individual-Styling-Paket samt roter Bremssättel, eine Frontscheibenheizung und beheizbare Scheibenwaschdüsen, eine Klimaanlage mit Umluftschaltung, Lenkrad und Schaltknauf mit Lederbezügen und Zierelementen in Alu-Optik, Nebelscheinwerfer, ein Park-Pilot-System hinten, eine Edelstahl-Pedalerie, dunkel getönte Fond- und Heckscheibe sowie variabel beheizbare Sportsitze.

Focus EcoBoost S auch mit S-Plus-Paket lieferbar

Käufer des umfangreich ausgestatteten Ford Focus EcoBoost S kommen in den Genuss eines Preisvorteils von 1.830 Euro gegenüber der „Trend“-Ausstattung. Wer das mit einem „S“-Logo am Fahrzeug-Heck noch opulenter bestückt sehen will, groft zum optionalen „S-Plus-Paket“. Es umfasst ein Sony-Navigationssystem samt Rückfahrkamera und Ford SYNC mit integriertem Notruf-Assistent sowie 18-Zoll-Alufelgen im 8×2-Speichen-Design. Der Focus EcoBoost S ist ab sofort bei jedem Ford Händler erhältlich. Hier eine Ford Focus Preis-Übersicht für die Versionen mit dem S-Plus-Paket:

  • Schrägheck    1,6 l EcoBoost    26.070 Euro
  • Turnier    1,6 l EcoBoost    26.870 Euro
  • Turnier    2,0 l TDCi        28.570 Euro