Limitiertes Sondermodell Skoda Octavia Fun

Klimaanlage und Audiosystem Swing beim Octavia Fun serienmäßig

Der Frühling ist da, und die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Mit der Sonderedition Skoda Octavia Fun vermögen scharf kalkulierende Kunden auch bei hohen Temperaturen kühlen Kopf zu behalten.

Limitiertes Sondermodell Skoda Octavia FunSkoda Octavia Fun ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Der Skoda Octavia Fun begeistert aufgrund der serienmäßigen Klimaanlage und des Soundsystems Swing mit einem besonders attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Das Sondermodell der tschechischen VW-Tochter basiert auf der Ausstattungslinie Active und bietet einen Preisvorteil in Höhe von 1.000 € gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell. Das neue Sondermodell Fun kann als Skoda Octavia Combi wie auch als Limousine ab sofort geordert werden.

Sicherheitsfeatures im Octavia

Das Sondermodell Skoda Octavia Fun weist neben dem großzügigen Platzangebot mit zahlreichen pfiffigen Detaillösungen eine umfassende Sicherheitsausrüstung mit sechs Airbags, elektronischer Stabilisierungskontrolle, Antriebsschlupfregelung, Antiblockiersystem, Reifendrucküberwachung sowie ISOFIX-Kindersitzvorbereitungen für die hinteren Fensterplätze auf. Ab Werk sind Fahrer- und Beifahrersitz höhenjustierbar und mit einer Lendenwirbelstütze versehen. Gegen Aufpreis sind für den Octavia Fun unter anderem die Alufelgen „Pyxis“ in 15 Zoll oder „Proxima“ in 16 Zoll erhältlich.

Skoda Octavia-Preise und -Verbrauch

Der 59 kW (80 PS) starke Octavia 1.4 Fun ist beim Skoda Händler schon ab 15.989 Euro zu bekommen. Bei einem kombinierten Verbrauch von 6,4 l/100 km emittiert er 149 g CO2/km. Für Dieselfans gibt’s den  Octavia 1.6 TDI Fun zum Preis von 19.789 Euro. Er mobilisiert 77 kW (105 PS) und verbraucht im Mittel 4,5 l/100km, was eine kombinierte CO2-Emission von 119 g/km darstellt. Außerdem ist der Skoda Octavia Fun auch als besonders effiziente Green tec-Ausführung lieferbar. Deren durchschnittlicher Verbrauch beträgt 4,2 l/100 km, entsprechend einem CO2-Ausstoß von 109 g/km.