Marktstart der neuen Mercedes GL-Klasse

Neuer Mercedes GL 2012 ab sofort im Handel

Der in der weltweiten Berichterstattung häufig als „hochgeländegängige, siebensitzige S-Klasse“ titulierte Mercedes GL feierte dieser Tage seine Markteinführung.

Marktstart der neuen Mercedes GL-KlasseDie neue Mercedes GL-Klasse ©2012 Daimler AG

Beispielsweise überzeugt der Mercedes GL 2012 mit einer breiten Leistungsspanne und einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. So liegt etwa beim Dieselmodell GL 350 BlueTec 4Matic der Preisvorteil gegenüber dem Vorgänger bei ergänzter Serienausstattung bei gut 4.000 Euro. Der GL 500 4Matic BlueEfficiency wartet mit einem modernen und wirtschaftlichen V8-Benziner und nochmals verbessertem Ausstattungsniveau auf. Hier beläuft sich der Vorteil im Vergleich zum Vorgänger auf knapp 1.800 Euro. Highlight der Modellpalette ist das potente Mercedes-SUV GL 63 AMG.

Mercedes GL 21012 deutlich umfassender ausgestattet als der Vorgänger

Der neue Mercedes GL kommt stets mit elektrisch arbeitendem Schiebedach, elektrisch betätigter Easy Pack-Heckklappe, dem beidseitigen Easy Entry für den einfachen Einstieg in die dritte Sitzreihe, der isolationsstarken Akustik-Frontscheibe oder die elektrischen Servolenkung. Im Interieur erweitern ein Farbbildschirm mit fotorealistischer Darstellung oder das mit Leder „Artico“ überzogene Armaturenbrett den Standardumfang. Der Mercedes GL 500 kommt zusätzlich etwa mit Aktivem Park-Assistent einschließlich Parktronic, dem Intelligent Light System ILS, das Zugangs- und Fahrberechtigungssystem Keyless-Go, der Dreizonen-Klimaautomatik Thermotronic oder vorderen Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer samt Massagefeature sowie Echtlederbezügen.

Neuer Mercedes GL bei mehr Leistung weniger durstig

Bei Nennung der serienmäßigen Mehrwertdetails, die der Mercedes GL 2012 bietet, sind die neuen Motorisierungen nicht vernachlässigen, die bei mehr Leistung und Drehmoment bessere Fahrleistungen mit zugleich niedrigerem Spritkonsum erlauben. So langen dem 190 kW/ 258 PS leistenden GL 350 BlueTec 4Matic gemäß NEFZ 7,4 l/100 km. Der V8-Benziner GL 500 4Matic BlueEfficiency mobilisiert 320 kW/ 435 PS, stemmt stramme 700 Nm Drehmoment und genehmigt sich laut NEFZ moderate 11,3 l/100 km. Im GL 63 AMG bieten besondere AMG-Ausstattungsfeatures und der V8-Biturbo-Benziner mit 410 kW/ 557 PS und 760 Nm ein Fahrerlebnis der Sonderklasse. Hier die GL-Klasse Preise ex- und inklusive Mehrwertsteuer im Überblick:

  • GL 350 BlueTec 4Matic 60.900 €     (72.471 €)
  • GL 500 BlueEfficiency 4Matic 79.500 €     (94.605 €)
  • GL 63 AMG 109.500 €   (130.305 €)