Mazda CX-5 Benziner glänzt im ADAC EcoTest

CX-5 Test unter realistischen Bedingungen

Der neue Mazda CX-5 2.0 Skyactiv-G-Benziner holte im ADAC EcoTest mit strengeren Bedingungen 75 Punkte und 4 Sterne. Der Testverbrauch lag teilweise 0,4 Liter unter den Herstellerangaben.

Mazda CX-5 Benziner glänzt im ADAC EcoTestMazda CX-5 ©Mazda Motor Europe GmbH

Nach dem Mazda CX-5 Diesel fuhr vor kurzem auch der CX-5 Benziner Spitzen-Werte beim ADAC EcoTest ein. Mit 75 Punkten und vier von fünf Sternen befindet sich das kompakte Mazda SUV nur knapp hinter dem CX-5 mit Selbstzünder, der im EcoTest auf 77 Punkte und 4 Sterne kam. Die Experten attestierten dem neuen frontgetriebenen Mazda Modell mit dem 2.0 Skyactiv-G Motors mit einer Leistung von 121 kW/ 165 PS damit eine hohe Effizienz und äußerst niedrigen Schadstoffemissionen.

CX-5 stellt sich im neuen ADAC EcoTest etlichen Messungen

Beim Mazda CX-5 Test mit dem  2.0 Skyactiv-G stellte der ADAC neben dem Spritkonsum im so genannten Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) auch Verbrauchs- und Emissionswerte im weltweit harmonisierten „Weltzyklus“ (WLTP) sowie im ADAC Autobahn-Fahrzyklus fest. In letztem musste der CX-5 sind neben Etappen mit Autobahn-Richtgeschwindigkeit 130 km/h auch Volllast-Beschleunigungen durchführen. Außerdem wird in allen dieser Testzyklen mit eingeschaltetem Tagfahr- bzw. Abblendlicht sowie im Welt- und im Autobahnzyklus auch mit laufender Klimaanlage gefahren. Hintergrund dieser Testprozedur ist eine möglichst realitätsgetreue Messung des Alltagsverbrauchs und des Schadstoffausstoßes.

Realistischer Mazda CX-5 Verbrauch liegt bei 6,3 l/100 km

Im NEFZ wurde für den CX-5 ein Durchschnittsverbrauch von 5,62 Liter gemessen, der den Homologationswert von 6,0 Litern um beinahe 0,4 Liter unterschritt. Im WLTP stellte der ADAC einen Verbrauch von 5,84 Liter und im Autobahnzyklus einen Konsum von 7,6 Litern fest. Der aus den drei Zyklen ermittelte durchschnittliche Mazda CX-5 Verbrauch beläuft sich auf 6,3 Liter pro 100 Kilometer, was CO2-Emissionen von 172 Gramm je Kilometer entspricht und 32 CO2-Punkte im ADAC EcoTest einbringt.