Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo

Neuer Flügeltürer rollt mit Biturbo-AMG-V8 an

Für das neue PlayStation 3 Rennspiel Gran Turismo 6 haben die Mercedes-Benz Gestalter die spektakuläre Studie eines Supersportwagens kreiert – den Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo. Der feiert heute als 1:1-Modell Weltpremiere.

Mercedes-Benz AMG Vision Gran TurismoDer neue Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo ©2013 Daimler AG

Der Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo gibt sein Debüt im Rahmen der Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Research & Development Centers im kalifornischen Sunnyvale seine Weltpremiere. Auf die virtuelle Rennstrecke geht der Supersportwagen zum Verkaufsstart des neuen Rennspiels im Dezember 2013 – als erstes Fahrzeug der „Vision Gran Turismo“-Reihe. Das konzeptionelle Mercedes Coupé verbindet extreme Proportionen mit sinnlichen Linien. Dass der Supersportwagen, der kurz nach Bekanntgabe der SLS AMG GT Final Edition und damit der baldigen Einstellung vom Flügeltürer präsentiert wurde, ebenfalls mit den Mercedes-typischen Flügeltüren kommt, ist sicher kein Zufall.

Intelligenter Leichtbau am Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo

Was der neue Flügeltürer, der als Vorgeschmack des SLS-Nachfolgers anzusehen ist, unter der Haube hat, dürfte die weltweiten Gran Turismo-Zocker jedoch weit mehr interessieren: Hier residiert ein AMG V8-Biturbomotor mit 430 kW/ 585 PS und maximal 800 Nm Drehmoment. Mit seiner Aluminium-Spaceframe-Karosserie und zahlreichen Komponenten aus Carbon wiegt der Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo schlanke 1.385 Kilogramm, was Fahrdynamik und Performance natürlich extrem förderlich ist. Mit einem aus der Leichtbau-Orgie resultierendem Leistungsgewicht von rund 2,4 Kilogramm pro PS bietet das AMG Coupé einen absoluten Spitzenwert im Feld der Supersportwagen.

Der enue Flügeltürer glänzt mit authentischem Rennwagensound

Dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo beschert die Keramik Hochleistungs-Verbundbremsanlage nicht nur herausragende Verzögerungswerte, sondern auch Standfestigkeit auf höchstem Niveau. Die AMG Sport-Abgasanlage mit acht ins Heck eingelassenen Endrohren tut akustisch jede Beschleunigung vom hinterradgetriebenen Mercedes Sportwagen kraftvoll kund und sorgt für ein einmaliges Rennsport-Sounderlebnis. Für die Fans von Gran Turismo 6 haben die Soundprofis von Mercedes-AMG einen kernig-sonoren Motorsound ausgetüftelt, der die Freude des Achtzylindermotors an hochtouriger Fahrweise authentisch herüberbringt.