Mercedes S 350 BlueTEC

Mercedes S-Klasse: nobel wie immer, sauber wie nie

Mit dem Mercedes S 350 BlueTEC geht die luxuriöse Zukunft los: Das Modell der Mercedes S-Klasse erfüllt schon jetzt die ab 2014 in kraft tretende Abgasnorm Euro 6.

Mercedes S 350 BlueTECMercedes S 350 BlueTEC ©2010 Daimler AG

Mit dem neuen Mercedes S 350 BlueTEC bietet die Stuttgarter ab sofort die effizienteste und sicherste S-Klasse aller Zeiten an, die dank AdBlue-Abgasreinigung auch zu den saubersten Dieselmodellen der Welt zählt. Der kombinierte Verbrauch von nur 6,8 Litern Diesel pro 100 Kilometer (NEFZ) entspricht einem CO2-Ausstoß von 177 Gramm pro Kilometer. Damit ist der neue Mercedes Benz S 350 BlueTEC elf Prozent sparsamer als sein Vorgänger. Zudem erfüllt das sparsame Luxusfahrzeug bereits heute die für 2014 vorgesehenen Abgaswerte nach EU-6-Norm. Weitere Neuheiten für die Mercedes S-Klasse des Modelljahres 2010 sind der Aktive Totwinkel-Assistent und der Aktive Spurhalte-Assistent.

Mercedes S 350 BlueTEC flitzt in 7,1 Sekunden von 0 auf 100

Der neue Mercedes S 350 BlueTEC kombiniert Sicherheit und Komfort sowie Fahrleistungen auf Achtzylinder-Niveau mit Verbrauchs- und Emissionswerten eines Mittelklassemodells. Mit 6,8 Litern pro 100 Kilometer ist der S 350 BlueTEC dem Vorgängermodell um 0,8 Liter voraus. Die CO2-Emissionen gehen um elf Prozent von 199 auf 177 Gramm pro Kilometer zurück– bei deutlich gestiegener Performance: Betrug die Höchstleistung zuvor 235 PS, so mobilisiert das V6-Triebwerk nun 258 PS und enorme 620 Nm Drehmoment. Der Mercedes CDI-Motor absolviert den Sprint von null auf 100 km/h souverän in 7,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit der Mercedes S-Klasse liegt bei elektronisch abgeregelten 250 km/h.

Umweltfreundliche Mercedes S-Klasse für 76.279 Euro

BlueTEC ist eine von Mercedes-Benz entwickelte Technologie zur Reduzierung
der Emissionen von Diesel-Pkw, insbesondere der Stickoxide. Hierbei die wässrige Harnstofflösung AdBlue in den Abgasstrom eingespritzt, wodurch wird Ammoniak freigesetzt wird, das im nachgeschalteten SCR-Katalysator bis zu 80 Prozent der Stickoxide zu unschädlichem Stickstoff und Wasser reduziert. Der AdBlue-Tank befindet sich unter dem Kofferraumboden der Mercedes S-Klasse. Der 25,7 Liter fassende Behälter wird zu den regelmäßigen Wartungsintervallen alle 25.000 Kilometer nachgefüllt. Der Preis für den neuen Mercedes S 350 BlueTEC beträgt 76.279 Euro.