Mit Daihatsu robust über Stadt und Land

Jetzt Daihatsu Terios sichern

Der kompakte Daihatsu Terios ist das ideale Fahrzeug für aktive Familien, die einen flexiblen Begleiter für die der Stadt brauchen, den Daihatsu aber auch abseits befestigter Wege nutzen wollen.

Mit Daihatsu robust über Stadt und LandDaihatsu Terios ©autogenau

Der Daihatsu Terios verbindet Allradantrieb mit einem beachtlichen Raumangebot, einer großen Portion Fahrspaß und frischen, kraftvollen Design. Auf 4,10 Metern Länge und 1,75 Metern Breite glänzt der Terios mit robuster Stärke und elegantem Chic. Die Proportionen des Daihatsu unterstreichen der 2,58 Meter langen Radstand und die kurzen Überhänge. So bietet der Geländewagen genügend Platz für eine fünfköpfige Familie, die im komfortablen Interieur mit hochwertigen Materialien und ergonomischer Bedienung residieren. Der Kofferraum mit flacher Ladekante bietet eine Kapazität von 380 Litern – ausreichend für die Wochenendtour und auch reichlich für eine ausgedehnte Reise mit mehreren Mitfahrern.

Daihatsu setzt auf Vielfalt

Der Basispreis für den Daihatsu Terios mit 1,5-Liter-DVVT-Motor (77 kW/105 PS) liegt bei 16.490 Euro für die Variante mit Hinterradantrieb. Der Fünftürer mit manuellem Fünfganggetriebe konsumiert nur 7,2 Liter Benzin auf 100 km, was einem CO2-Ausstoß von 169 g/km entspricht. Der Aufpreis für das Automatikgetriebe mit vier Fahrstufen beläuft sich auf 1.380 Euro. Allradspaß geht beim Terios ab 21.490 Euro los. In der Ausstattung Top 4WD spendiert Daihatsu neben dem permanenten Allradantrieb über Klimaautomatik, Lederlenkrad, Sitzheizung vorn und beheizbare Außenspiegel.

Sicherheit im Daihatsu Terios

Der Daihatsu Terios Top S 4WD kommt darüber hinaus mit Reifen der Größe 235/60 R16 und farblich abgesetzten Kotflügel- und Schwellerverbreiterungen. Das Topmodell schlägt mit 22.990 Euro zu Buche. In der 2WD-Basisversion ist der Stadtroader serienmäßig mit ABS samt elektronischer Bremskraftverteilung EBD sowie mit Fahrer- und Beifahrerairbags versehen. Hilfreich und praktisch sind etwa die ISOFIX-Kindersitzbefestigungen an den hinteren Fensterplätzen. Ab der 1.5 Top 2WD-Variante ergänzen Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer sowie Nebelscheinwerfer die Ausstattung. Das Spitzenmodell von Daihatsu mit Allradantrieb weist außerdem Kopfairbags vorn und hinten auf.