Mitsubishi Outlander „Edition“-Aktionsmodell mit Frontantrieb

Preisvorteil beim Kauf des Mitsubishi Autos

Der Mitsubishi Outlander wartet als attraktive Kombi-Alternative mit viel Technik, Sicherheit und Luxus serienmäßig auf. Die Kunden des Mitsubishi Autos erwartet ein Preisvorteil bis zu 2.000 Euro.

Mitsubishi Outlander „Edition“-Aktionsmodell mit FrontantriebMitsubishi Outlander „Edition“ ©MITSUBISHI MOTORS Deutschland Gm

Der Mitsubishi Outlander „Edition“ tritt mit den auffälligen 18 Zoll-Felgen aus Leichtmetall, den silberfarbenen Einstiegsleisten und der verchromten Kühlergrillumrandung sowie den Zierleisten an Seitenfenstern und Heckklappe souverän auf. Die inneren Werte des Mitsubishi Autos begeistern ebenfalls: Licht- und Regensensor, Dachreling, Privacy Glass und Unterfahrschutz sorgen für Fahrkomfort. Abgerundet wird die Ausstattung vom Mitsubishi Outlander „Edition“ durch Anschlussmöglichkeiten für Bluetooth-Mobiltelefone und Unterhaltungselektronik (AUX-in, MP3, USB-/Bluetooth Audio). Hinzu kommt ein Der  Rückfahrwarner mit akustischem Warnsignal garantiert sicheres Einparken mit dem Mitsubishi SUV.

Mitsubishi Outlander Diesel kommt mit Start-Stopp-System

Die sparsamen Motoren des Mitsubishi Autos, der 2.0 Benziner mit 108 kW/ 147 PS sowie der neue, 130 kW / 177 PS starke Mitsubishi Diesel 2.2 DI-D+ verfügen über die variable Ventilsteuerung MIVEC und ermöglichen besonders umweltfreundliches und ökonomisches Fahren. Anteil hieran haben auch die Schaltanzeige sowie das automatische Start-Stopp-System beim 2.2 DI-D+ MIVEC 2WD mit ClearTec-Technologie. Das System spart Kraftstoff und verringert den CO2 Ausstoß: Im kombinierten Normzyklus begnügt sich der Mitsubishi Outlander mit 5,8 Litern Diesel auf 100 Kilometer und emittiert lediglich 155 Gramm CO2 pro Kilometer. Selbstverständlich erfüllen die Motoren die Euro 5-Abgasnorm.

Insassen des Mitsubishi Autos gut geschützt

Die Insassen des Mitsubishi Autos werden durch zweistufige Front-Airbags, Seiten-Airbags vorn sowie Kopf-Airbags vorn und hinten beschützt. Das Anti-Blockier-System mit elektronischer Bremskraftverteilung sowie Stabilitäts- und Traktionskontrolle gehören zur Serienausstattung vom Mitsubishi Outlander und sollen den Einsatz obiger System von vornherein vermeiden helfen. Ab 25.990 Euro ist das 2WD-Aktionsmodells Mitsubishi Outlander “Edition” ab sofort bei den deutschen Vertragshändlern zu kaufen. Der Kundenpreisvorteil gegenüber vergleichbar ausgestatteten Outlander-Serienmodellen beträgt bis zu 2.000 Euro.