Modellpflege für den Peugeot 107

107 kommt mit neuem Design und verbesserter Ausstattung

Der umfassend überarbeitete Peugeot 107 ist ab sofort bestellbar. Neu im Programm sind unter anderem Lederlenkrad, LED-Tagfahrlicht und Freisprechanlage.

Modellpflege für den Peugeot 107Aufgefrischter Peugeot 107 ©PEUGEOT Deutschland GmbH

Der aufgefrischte 107 rollt ab März mit neuem Look, reihhaltigerer Ausstattung und verbesserter Wirtschaftlichkeit in die Showrooms der Peugeot Händler. Das neue Design des ab sofort bestellbaren Peugeot 107 wartet bei gleich gebliebenen Abmessungen mit noch mehr optischer Raffinesse auf. Die Frontpartie folgt jetzt der aktuellen Designsprache der Marke Peugeot und hebt die Verwandtschaft mit dem neuen Peugeot 208 und dem Mittelklasse-Beau 508 hervor. Essentielle Details sind die gestreckten Scheinwerfer und die runder gestaltete Motorhaube mit konturierter Rahmung des Löwenemblems.

Peugeot 107 kommt optisch ausgefeilter

Dem Facelift-107 verhilft in erster Linie der nun kleinere, hexagonale Kühlergrill mit der für den Kleinstwagen charakteristischen Wabenstruktur zu einer eleganten Erscheinung. Gemeinsam mit dem weiter oben positionierten Nummernschild, den in Chrom gefassten Nebelscheinwerfern und dem Tagfahrlicht, optional in moderner LED-Technik, erfreut sich der Peugeot 107 einer zeitgemäßen visuellen Signatur mit großem Wiedererkennungswert. Während die unverändert hoch platzierten, nun dunkel getönten Rückleuchten das Heckdesign aufpeppen, veredeln modifizierte Radkappen die Flankenansicht.

Frischer Wind im Interieur des 107

Der Peugeot 107 setzt mit dem neuen Außenlackton in „Plum Violett“, einer frechen, bewusst modischen Lila-Nuance, darüber hinaus einen Trend, der nicht nur weiblichen Kunden gefallen dürfte. Im Innenraum stellt die neue Trimmlinie „Mistral“ mit überarbeiteten Sitzbezügen und nun uni-schwarzer Ausführung von Armaturenbrett und Türverkleidungen für eine gehobene Qualitätsanmutung und deutlich mehr Modernität. Ebenfalls neu sind Lenkrad und Schaltknauf. Bei manchen Ausführungen des 107 tragen sie serienmäßig einen Überzug aus griffsympathischem Leder.