Motorenprogramm des aufgefrischten Renault Twingo

Twingo Diesel glänzt mit 3,4 l/100 km Verbrauch

Das Motorenprogramm des Twingo umfasst nach der Modellpflege vier 1,2-Liter-Benziner und einen Selbstzünder. Der recht effiziente Basisbenziner 1.2 LEV 16V 75 eco2 ist in zwei Ausführungen erhältlich verfügbar, die jeweils 55 kW/75 PS mobilisieren.

Motorenprogramm des aufgefrischten Renault TwingoRenault Twingo Gordini ©Renault Deutschland AG

Im Renault Twingo genehmigt sich der Vierzylinder regulär 5,1 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 119 Gramm pro Kilometer entspricht. Als genügsamer erweist sich mit 4,5 Liter Sprit pro 100 Kilometer (105 g CO2/km) die in Kombination mit dem ECO-Drive-Paket optional für die Trimmlinien Liberty und Dynamique verfügbare Ausbaustufe des Motors. Renault kommt unter anderem anhand einer variable Verstellung der Einlassnockenwelle, eines cleveren Wärmemanagements und von Leichtlauf-Reifen auf diese Werte.

Renault Twingo Gordini kommt mit 102 PS

Renault bietet für den Twingo 1.2 16V 75 zudem das automatisierte Quickshift-5-Getriebe an. Der Benzinverbrauch von 5,6 Litern pro 100 Kilometer, entsprechend 130 g CO2/km fällt höher aus als bei den. Ausschließlich für den Renault Twingo Gordini gibt es die Turbo-Motorisierung TCe 100 mit 75 kW/102 PS. Der 1,2-Liter-Benziner mobilisiert so viel wie ein 1,4-Liter-Triebwerk und stemmt mit 155 Nm bei 3.500 Touren das Drehmoment eines 1,6-Liter-Aggregats. Dennoch begnügt er sich mit 5,7 Liter Super auf 100 Kilometer (130 g CO2/km).

Twingo auch als Diesel lieferbar

Wer den Renault Twingo mit Selbstzünder bevorzugt, dem steht das moderne 1,5-Liter-Common-Rail-Turbodiesel dCi 85 eco2 mit 63 kW/86 PS zur Wahl. Dem Motor reichen lediglich 3,4 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer; er emittiert nur 90 Gramm CO2 pro Kilometer. Damit stellt der Twingo dCi 85 eco2 eines der sparsamsten Fahrzeuge seines Segments dar und erzielt die Energieeffizienzklasse A2. Das moderne Triebwerk ist mit dem Dieselpartikelfilter der neuesten Generation versehen und kommt der Abgasnorm Euro 5 nach.