Multimedia-Highlights für den Toyota Verso

Verso erhält neue Generation des Multimediasystems Toyota Touch

Der modellgepflegte Verso bringt seine Insassen nicht nur in punkto effizienter Mobilität auf den neuesten Stand. Ab der mittleren Ausstattung Toyota Verso Life gehört  die neue Generation des Multimediasystems Toyota Touch zum Serienumfang.

Multimedia-Highlights für den Toyota VersoToyota Touch2&Go Plus im Verso ©Toyota Deutschland Gmbh

Das System beschert dem Toyota Verso einen 6,1 Zoll großen Color-Touchscreen zur Bedienung der Bordinstrumente. Darüber hinaus umfasst es ein MW/UKW und DAB-Radio, einen MP3-tauglichen CD-Spieler und eine Bluetooth-Schnittstelle für die Freisprechanlage sowie für das Streaming von Audiodateien. Den Lieferumfang ergänzen ein AUX-Anschluss sowie ein USB-Port zur Einbindung portabler Musik-Player, wobei enthaltene iTunes Album-Cover auf dem Display dargestellt werden können. Eine ebenfalls serienmäßige Rückfahrkamera erleichtert dem Fahrer vom kompakten Toyota Van Parkmanöver.

Toyota Touch2&Go Plus im Verso

Verso Kunden mit höchste Ansprüchen an Funktionsumfang und Konnektivität empfiehlt sich die Topvariante vom Toyota Multimediasystem, das neue Touch2&Go Plus. Neben intuitiver Sprachsteuerung wartet es mit einer Text-to-Speech Funktion zum Vorlesen von Nachrichten auf. E-Mails und Kalendereinträge können via Bluetooth auf dem Monitor angezeigt werden. Außerdem kommt das System mit einem „Play More like This“-Feature. Diese intelligente Musikerkennung gibt selbständig Vorschläge für Playlists, um dem Fahrer vom Toyota Verso die Musikauswahl unterwegs denkbar bequem und sicher zu gestalten.

Mit dem Toyota Verso always on

Besonders pfiffig ist beim Toyota Verso mit Touch2&Go Plus ist die neue WLAN-Unterstützung. Dadurch lässt sich das Smartphone als Hotspot einsetzen, um das System mit dem Internet zu verbinden. Aufgrund der weiterentwickelten Sprachsteuerung langt im Verso ein kurzer Sprachbefehl, um zum Beispiel ein Navigationsziel einzugeben, einen Anruf zu tätigen oder einen bestimmten Song auf einem angeschlossenen iPod auszuwählen. Zum Standardumfang gehören hier drei Jahre kostenfreie Karten- und Software-Updates.