Neue Foliendesigns für den Mazda MX-5

Extraportion Sportlichkeit für MX-5 und Co.

Optisches Mazda MX5-Tuning: Dessen Auftritt lässt sich mit Doppel- oder Dreifachstreifen weiter individualisieren. Die Folien lassen sich rückstandslos vom MX-5 entfernen. Die Foliendesigns sind auch für Mazda2 verfügbar.

Neue Foliendesigns für den Mazda MX-5Mazda MX-5 ©Mazda Motor Euro

Sportliches Design ist beim Mazda MX-5 serienmäßig. Und wer seinem MX-5 eine noch persönlichere oder flottere Note verpassen will, findet im Mazda Zubehör-Angebot jetzt attraktive neue Foliendesigns. Je nach Vorliebe verlaufen entweder zwei oder drei sportliche Streifen von der Front des Mazda MX-5 über die Motorhaube und den Kofferdeckel bis hin zum knackigen Heckabschluss. Den Extraschuss Motorsport-Optik bieten die Mazda Händler zu Preisen ab 465 Euro einschließlich Montage feil.

MX-5 Folierung in fünf Farben lieferbar

Sowohl für den Mazda MX-5 Roadster mit traditionellem Stoffverdeck als auch für den Mazda MX-5 Coupe mit einfahrbarem Hardtop können die neuen Foliendekore mit Doppel- oder Dreifach-Streifen geordert werden. Die Designs sind als gediegene Ton-in-Ton-Ausführung für die Außenfarben Brillantschwarz, Kardinalrot, Plutossilber Metallic, Arachneweiß Metallic und Tiamatblau Metallic erhältlich. Wer stärkere Akzente setzen will, kann für seine Außenfarbe aber auch ein farblich kontrastierendes Foliendesign wählen.

Keine dauerhafte Schädigung des Mazda MX-5

Der Folienproduzent gibt drei Jahre Garantie auf die Haltbarkeit und gegen Verblassen. Die Folien lassen sich nötigenfalls rasch und rückstandsfrei ablösen, um das ursprüngliche Erscheinungsbild des Mazda MX-5 wiederherzustellen. Neben dem MX-5 offerieren die Mazda Autohäuser Foliendesigns mit Doppel- oder Dreifachstreifen auch für den Mazda2. Die Preise starten hier bei 319 Euro samt Verklebung.