Neue Performance Pakete für Seat Leon Cupra 280

Das Fahrwerkstuning macht den Leon Cupra 280 zum Pistenschreck

Mit den aufpreispflichtigen Performance Paketen offeriert das Top-Modell der Leon-Familie – der Seat Leon Cupra 280 – noch mehr Dynamik und Fahrvergnügen. Zwei Alternativen halten die Seat Händler bereit: Entweder mit Serien- oder mit Michelin Sportreifen. 

Neue Performance Pakete für Seat Leon Cupra 280Upgrades für den Seat Leon Cupra 280 ©SEAT Deutschland GmbH

Beide Performance Pakete für den Seat Leon Cupra 280 beinhalten eine Hochleistungsbremsanlage aus dem Hause Brembo mit innenbelüfteten und gelochten Bremsscheiben des Formats 370×32 mm sowie exklusive 19-Zoll-Alufelgen im Design „Performance Black“. Die Performance Pakete für das mit 206 kW/280 PS leistungsstärkste der serienmäßigen Seat Modelle steigern die Fahrfreude nicht nur auf der Rennpiste: Auch auf der Straße hinterlassen die werksseitigen Seat Leon Tuning-Kits einen flotten Eindruck.

Mit dem Leon Cupra 280 icher auf die Rennstrecke

Das Performance Paket für den Leon Cupra 280 ist neben der Ausstattung mit der 225/35 R 19-Serienbereifung auch mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Pneus der Abmessung 235/35 ZR 19. Sie sind für ambitionierte Einsätze auf der Rundstrecke gedacht: Mit mehr Grip ermöglichen öffnen sie späteres Bremsen und höhere Kurventempi. Diese Reifen wurden in erster Linie für die Nutzung auf der Rundstrecke bei trockener Witterung kreiert, kommen aber auch den  gesetzlichen Erfordernisse für den öffentlichen Straßenverkehr nach. Mit Serienreifen schlägt das Performance Paket 2.530 Euro; die Variante mit Sportbereifung steht mit 3.060 Euro in der Seat Leon Cupra Preis-Liste.

Mehr Chic für den Seat Leon Cupra 280

Die neuen Design-Pakete „Black Line“ und „White Line“ sind ebenfalls ausschließlich für den Leon Cupra 280 erhältlich. Für jeweils 250 Euro betonen sie die sportliche Note des Cupra 280 und erlauben weiter zu Personalisierung des Seat Leon Top-Modells. Beim „Black Line“ kommen der Cupra-Schriftzug auf der Kofferraumklappe, der Schriftzug der vorderen Einstiegsleisten sowie die 19-Zöller in Hochglanz-Schwarz. Das „White Line“ Paket bescherte der Kühlergrilleinfassung, den Außenspiegelgehäusen, dem CUPRA-Schriftzug auf der Heckklappe sowie den 19-Zoll-Alufelgen ein weißes Finish. Beide Design-Kits umfassen einen Dachkantenspoiler in Hochglanz-Schwarz und hochglanzgedrehte Außenseiten der Radspeichen.