Neue Sonderedition Skoda Yeti Adventure

Yeti Adventure bietet umfangreiche Serienausstattung und Abenteurer-Optik

Beim Skoda Yeti Adventure ist der Name Programm. Das Kompakt-SUV punktet mit Offroad-Styling, üppiger Serienausstattung und wirtschaftlichen Motoren. Der Yeti Adventure steht ab 23.590 Euro zur Verfügung und lockt mit sattem Preisvorteil.

Neue Sonderedition Skoda Yeti AdventureDer neue Skoda Yeti Adventure ©Škoda Auto Deutschland GmbH

Das Sondermodell Skoda Yeti Adventure liegt dem reichhaltig ausgestattetem Yeti Outdoor. Im Yeti Adventure erweitern etliche Features wie die Zweizonen-Climatronic, beheizbare Vordersitze, doppelte Sonnenblenden und elektrische Fensterheber hinten die die Serienausstattung. Zudem verfügt der Yeti Adventure über 17-Zoll-Alufelgen spezielle Sitzbezüge, die Türeinstiegsleisten ,Adventure‘ und Fußmatten sowie die dunkel getönte SunSet-Verglasung für Heckscheibe und hintere Seitenscheiben. Für besten Durchblick in jeder Witterung sorgen die Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und dynamischem Kurvenlicht sowie die ebenfalls serienmäßige Innenspiegelabblendung samt Regensensor. Auch ein Berganfahrassistent zählt zum Lieferumfang des Skoda SUV.

Was zeichnet das neue Yeti Sondermodell noch aus?

Der Skoda Yeti Outdoor Ambition beschert dem Sondermodell Adventure unter anderem bereits ein in Höhe und Länge justierbares Dreispeichen-Lederlenkrad, höhenverstellbare Vordersitze mit einstellbaren Lordosenstützen, Tempomat, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie diverse Ablagefächer. Das ebenfalls serienmäßige Varioflex Sitzsystem laubt eine flexible Nutzung des Laderaums. Alle drei Fondsitze lassen sich einzeln ausbauen, die äußeren in längs verschieben und bei entferntem mittlerem Sitz sogar seitlich versetzen. Die Lehnenneigung aller Rücksitze ist flexibel justierbar. Für hervorragende Unterhaltung im Yeti Adventure sorgt das ebenfalls serienmäßige Audiosystem Swing.

Skoda Yeti Adventure mit sechs Motoren verfügbar

Optische Highlights setzen am Yeti Adventure in Wagenfarbe lackierte Türgriffe, LED-Rückleuchten, eine Schwarz und Silber gehaltene Dachreling, silberfarbene Außenspiegel sowie die teillackierten Stoßfänger. Die schwarzen Schwellerverkleidungen und die schwarzen Seitenschutzleisten mit silberfarbener Zierleiste runden den robusten und zugleich eleganten Auftritt des Skoda Yeti Sondermodells ab. Die ebenfalls serienmäßigen Parksensoren am Heck machen Einparkmanöver kinderleicht. Die Skoda Händler bieten das Yeti Sondermodell mit je drei Benzin- und Dieselmotorisieren von 77 kW/105 PS bis 125 kW/170 PS an. Je nach Version stellt Allradantrieb das Vorankommen auf und abseits der Straße sicheres. Der Skoda Yeti Preis des Adventhure birgt einen Kundenvorteil von bis zu 1.465 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgerüsteten Serienmodell.