Neuer 120-PS-Turbodiesel für Fiat 500L-Reihe

Satter Durchzug im 500L, 500L Living und 500L Trekking

Die Motorenpalette für die Fiat 500L Familie hat Zuwachs bekommen: Die Fiat Händler bieten für 500L, 500L Living und 500L Trekking ab sofort auch einen besonders kraftvollen Turbodiesel an.

Neuer 120-PS-Turbodiesel für Fiat 500L-ReiheFiat 500L Trekking ©Fiat Group Automobiles Germany

Der 1,6-Liter-Vierzylinder in Fiat 500L, Fiat 500L Living und Fiat 500L Trekking mobilisiert 88 kW/ 120 PS und stellt das maximale Drehmoment von 320 Nm schon bei 1.500 Umdrehungen bereit. Der Durchschnittsverbrauch der Fiat Van-Familie mit dem 1.6 16V MultiJet beläuft sich unter anderem aufgrund des serienmäßigen Start-Stopp-Systems auf kombiniert 4,8 l/100 km, was CO2-Emissionen von 120 bis 125 g/km entspricht.

Fiat 500L Living Pop-Star 1.6 Multijet ab 21.750 Euro verfügbar

Der neue Fiat 500L Living 1.6 16V MultiJet ist in zwei Ausstattungslinien erhältlich. Der Fiat 500L Preis für die Basisvariante Pop-Star startet ab 21.750 Euro. Der als Familienauto konzipierte 500L Living verfügt über eine umfangreich Standardausstattung, die unter anderem das elektronischen Fahrstabilitätsprogramm ESP, sechs Airbags, eine Klimaanlage und 16-Zoll-fFelgen aus Leichtmetall beinhaltet.

Mit dem 500L Living Lounge erfüllt Fiat fast alle Wünsche

Darüber hinaus hat der 500L Living 1.6 16V MultiJet stets ein Lederlenkrad und das Audiosystem Uconnect mit Bluetooth-Freisprechanlage für Mobiltelefone an Bord. Der ab 22.850 Euro lieferbare Fiat 500L Living 1.6 16V MultiJet Lounge kommt serienmäßig zusätzlich unter anderem mit Rückfahrkamera, Nebelscheinwerfer samt Abbiegelicht, elektrischen Fensterhebern rundum sowie getönte hinteren Scheiben zum Kunden.