Neuer Chevrolet Malibu gibt Europadebüt in Frankfurt

Chevrolet setzt auf Komfort und Geräumigkeit

Die Europapremiere des neuen Chevrolet Malibu gehört zu den Bowtie-Highlights auf der IAA 2011 in Frankfurt zählen. 2012 rollt die neue Version des Malibu zu den europäischen Chevy-Händlern und fungiert als neues Aushängeschild von Chevrolet.

Neuer Chevrolet Malibu gibt Europadebüt in FrankfurtNeuer Chevrolet Malibu ©GM Corp.

Der Chevrolet Malibu hat mit einem Radstand von 2.737 mm und einer Spurbreite von 1.577 mm eine athletische Figur. Seine stabile Bodenhaftung und der integrierte Spoiler verpassen dem Mittelklasse-Wagen einen selbstbewussten Auftritt. Aufgrund des Luftwiderstandswertes von cW 0.28 stellt der Malibu eines der aerodynamisch effizientesten Fahrzeuge im Portfolio von Chevrolet dar. Weitere Akzente in der Karosseriegestaltung setzt der Malibu mit dem für Chevrolet charakteristischen zweigeteilten Kühlergrill, HID-Scheinwerferlampen, großen Bowtie-Logos an Vorder- und Rückseite und mit doppelten, vom Chevrolet Camaro inspirierten LED-Rückleuchten.

Mehr Platz und Raffinesse im Chevrolet

Der neue Chevrolet Malibu wird je nach Kundenwunsch mit 17 oder 18 Zoll Felgen ausgeliefert. Abhängig vom Modell können die Käufer aus neun verschiedenen Außenfarben und bis zu vier Farbkombinationen für den Innenraum wählen. Dort sorgt das Dual Cockpit für eine einladende, geräumige und komfortable Umgebung mit reichlich Schulter- und Hüftfreiheit. Das Interieur des Malibu gefällt mit Applikationen in Metallic und Chrom. Mildes, eisblaues Ambient-Licht, das Armaturenbrett und Ablageflächen illuminiert, sowie Kontrastnähte tragen zum gehobenen Eindruck bei. Gezielt angebrachte schalldämmende Materialien gewährleisten eine ruhige, angenehme Reise im Chevy.

Zwei Motoren im Chevrolet Malibu

Chevrolet bietet den bislang nicht für europäische Kunden erhältlichen Malibu mit zwei sparsamen und, leistungsstarken Vierzylinder-Benzinern oder Dieselmotoren mit einem Hubraum von 2,0 oder 2,4 Litern an. Die Triebwerke leisten von 164 bzw. 169 PS. In Europa wird der neue Chevrolet Malibu sowohl mit Schalt- als auch mit Automatikgetriebe vermarktet.