Neuer Chevrolet Pkw auf dem Pariser Autosalon

Fließheck-Version für den Chevrolet Cruze

Das Chevrolet Cruze Fließheck-Modell knüpft an den weltweiten Erfolg der Limousine an. Der Kompaktwagen erweitert das Angebot der Chevrolet Pkw in Europa.

Neuer Chevrolet Pkw auf dem Pariser AutosalonChevrolet Cruze Fließheck ©GM Media

Mit der Vorstellung des neuen 5-türigen Chevrolet Cruze Modells läuten die Bowtie-Mannen das nächste Kapitel in der Erfolgsgeschichte des kompakten Chevrolet Pkw ein. „Fließheckmodelle sind in vielen Märkten von entscheidender Bedeutung. Das Kompaktsegment umfasst in Europa insgesamt etwa 4,8 Mio. Fahrzeuge und stellt damit ein Viertel des gesamten Marktes dar; Fließheckmodelle machen davon ca. 65% aus. Wir erwarten daher in vielen Regionen steigende Absatzzahlen und unterstreichen gleichzeitig, dass Chevrolet auch in Europa ein ernstzunehmender Volumenhersteller ist,“ erklärte Wayne Brannon, Präsident und Geschäftsführer von Chevrolet Europe den neuen Chevy.

Chevrolet Cruze übernimmt Spitzenplatz vom Aveo

Der 5-türige Chevrolet Cruze soll die Präsenz im wichtigen Kompaktsegment in Europa mit der in vielen Märkten beliebtesten Karosserievariante weiter ausbauen. „Der Cruze erweist sich als eine echte Erfolgsgeschichte. Wir verkaufen ihn mittlerweile in 70 Ländern. Vor kurzem hat er den Aveo als unseren weltweit bestverkauften PKW überholt,“ so Brannon weiter. Auch den Chevrolet Pkw mit dem Fließheck wird das gute Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnen. Seit der Einführung im Frühjahr 2009 wurde die Cruze-Limousine in vielen Märkten weltweit sehr gut angenommen. Die Käufer des Chevy Autos begeistert das Coupé-artigen Design, die Verarbeitungsqualität, seine Fahrdynamik und das 5-Sterne-Rating beim NCAP-Crashtest.

Fließheck-Design am Chevrolet Pkw

Mit der rundlichen Dachlinie und den kurzen Überhängen vorn und hinten ist die neue Schrägheckversion vom Chevrolet Pkw um nichts weniger als die Limousine und ist auf Anhieb wieder zu erkennen. Den neuen Chevy zeichnet eine ausgezeichnete Straßenlage aus, die auf einer sehr steifen Karosserie basiert und durch fein abgestimmte Chassis-Komponenten ergänzt wird. Abermals mehr Stabilität und Solidität sind das Ergebnis dieser Anstrengungen. Der Laderaum des Cruze-Fließheck nimmt knapp 400 Liter auf; die Rückbank kann im Verhältnis 60/40 umgelegt werden. Das neue 5-türige Fließheckmodell des Chevrolet Cruze kommt ab Mitte 2011 in Europa in die Autohäuser. Die Preise werden zeitnah zum Verkaufsstart bekannt gegeben.