Neuer Cross Touran ab heute bestellbar

17-Zoll-Felgen beim VW Touran im Offroad-Look

Der neue Cross Touran schließt nach den im Frühjahr 2010 debütierten CrossPolo und CrossGolf die Lücke in der Cross-Familie. Der extrovertiertere VW Touran ist ab heute ab 27.700 Euro bestellbar.

Neuer Cross Touran ab heute bestellbarVW Touran ©UnitedPictures

Der Cross Touran setzt auf den regulären VW Touran traditionell „noch einen drauf“: Mit dem Schlechtwege-Paket samt längerer Federn erhält der Volkswagen Van 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit als das normale Modell. Hinzu kommt die Mischbereifung auf 17-Zoll-Felgen aus Leichtmetall; vorn rollt er auf 215er-, hinten auf 235er-Reifen. Dank wie gehabt auffälliger Exterieur-Elemente ist auch der neue Cross Touran auf den ersten Blick auszumachen. Die Verbreiterungen der Radhäuser vereinigen sich mit den bis in die Türen hochgezogenen Seitenschwellern. Optische Sportlichkeit verpassen ihm auch die eigenständigen Stoßfänger vorn und hinten, schwarze Stoßschutzleisten an den Türen sowie die Dachreling in mattem Aluminium.

Cross Touran optional mit dritter Sitzreihe lieferbar

Auch im Innenraum präsentiert sich der neue Cross Touran mit üppiger Mehrausstattung: Dekoreinlagen in Edelstahloptik, elektrische Fensterheber vorn und hinten, Komfortsitze vorn mit Höhenverstellung und Lendenwirbelstütze, Lederlenkrad sowie Lederapplikationen an Schaltknauf und Handbremshebel und ein besonderes Sitzbezug-Dessin soregn für den nötigen Langstreckenkomfort. Außerdem hält der VW Touran im Offroad-Look satte 40 Ablagemöglichkeiten und auf Wunsch eine dritte Sitzreihe bereit. Wer den Volkswagen Van als Erdgas-Auto fahren will, wählt die EcoFuel-Version mit einem Verbrauch im Erdgasbetrieb von 4,8 kg/100 km, was einem CO2-Ausstoß von 133 g/km entspricht. Die Erdgastanks lagern im Unterboden, sodass weiterhin maximal bis zu 1.989 Litern Kofferraumvolumen vorhanden sind.

Umfangreiche Motorenangebot im aufgepeppten VW Touran

Insgesamt steht dem Cross Touran-Kunden eine große Motorenpalette mit einem Leistungsspektrum von 77 kW (105 PS) bis 125 kW (170 PS) zur Auswahl. Wie auch die Erdgas-Triebwerke sind die VW TDI-Selbstzünder und TSI-Aggregate auf Sparsamkeit und Durchzugskraft ausgelegt. Das besonders lifestyleorientierte VW Touran-Modell kann inklusiver aller optischer und technischer Raffinessen  in Deutschland ab sofort zu einem Einstiegspreis von 27.700 Euro bestellt werden.