Neuer Dacia Logan MCV bietet durchdachtes Interieur

Der neue Logan MCV erfüllt zahlreiche Kundenwünsche

Dacia bietet mit dem neuen Logan MCV, der zurzeit auf dem Genfer Autosalon seine Weltpremiere feiert, ein Familienauto mit den Raumverhältnissen eines Kompaktkombis zum Preis eines Kleinstwagens sowie praxisgerechter Sicherheit und effizienten Motoren an.

Neuer Dacia Logan MCV bietet durchdachtes InterieurDer neue Dacia Logan MCV ©Renault Deutschland AG

Das Interieur des Dacia Logan MCV wurde wie das Exterieur vollständig neu entworfen. Das Cockpit wartet mit verbessertem ergonomischem Design und hoher Funktionalität auf. Alle Bedienungselemente und die gut ablesbaren Rundinstrumente befinden sich unmittelbar im Blickfeld des Fahrers. Zudem lassen sich beim Dacia Logan Kombi je nach Ausstattung Fahrersitz und Lenkrad in der Höhe verstellen. Bereits das Basismodell kommt serienmäßig mit hydraulischer Servolenkung. Robuste Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung bewirken einen hohen Qualitätseindruck. Das Multimedia-System Dacia Plug & Radio beschert dem Logan MCV Audioanlage, Monitor, MP3-fähigem CD-Player, Lenkradfernbedienung, Bluetooth-Schnittstelle sowie USB- und Klinken-Anschluss.

Dacia Logan MCV auf Wunsch mit Touchscreen-Multimediasystem

Ausstattungsabhängig ist für den Logan MCV das vielseitige Media-Nav verfügbar. Das Multimediasystem lässt sich per Lenkradfernbedienung oder intuitiv per 7-Zoll-Touchscreen bedienen. Dieses Komfortmerkmal vom Dacia Kombi ist auch in größeren Fahrzeugklassen keineswegs selbstverständlich. Neben einem Audiosystem, der Bluetooth-Verbindung für die Freisprechanlage und der Abspielmöglichkeit von Dateien externer Musikträger sowie USB- und Klinken-Anschluss umfasst das Media-Nav auch ein leistungsfähiges und unkompliziert zu bedienendes Navigationssystem. Die Wegführung kann in 2D-Grafik oder dreidimensional dargestellt werden. Die gestochen scharfe Wiedergabe des hochauflösenden Monitors vereinfacht die Orientierung auf Reisen mit dem Dacia Logan MCV zusätzlich.

Logan MCV Ab Werk mit vier Airbags und ESP

Die praxisgerechte Sicherheitsausstattung des Dacia Logan MCV beinhaltet neben serienmäßigen Front- und Seitenairbags für die erste Sitzreihge unter anderem 3-Punkt-Sicherheitsgurte mit Gurtkraftbegrenzer vorne sowie Isofix-Montagepunkte für Kindersitze auf den hinteren Fensterplätzen. Ebenfalls gehören zum Standardumfang des Logan MCV das elektronische Stabilitätsprogramm ESP, ABS sowie der Bremsassistent. Gegen Aufpreis bieten die Dacia Händler außerdem den Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer sowie die hintere akustische Einparkhilfe an.