Neuer Honda NSX in Genf präsentiert

NSX Concept geht in Bälde in Serie

Mit der Europa-Premiere des Honda NSX Concept geben die Japaner einen konkreten Ausblick auf den Look und die technische Auslegung von ihrem Supersportwagen der nächsten Generation.

Neuer Honda NSX in Genf präsentiertNeuer Honda NSX © HONDA MOTOR EUROPE LIMITED

Der neue Honda NSX, der aller Voraussicht nach binnen den nächsten drei Jahren in den Handel kommt, wird von  Honda R&D Amerika entwickelt und im Bundesstaat Ohio produziert. Das aufregend gestylte NSX Concept steht für die nächste Generation eines High Performance Sportwagens von Honda. Neben konsequentem Leichtbau und einem V6-Mittelmotor setzt das Honda Coupe auf diverse neue Technologien, zu denen unter anderem das pfiffige Sport Hybrid SH-AWD System (Super Handling All Wheel Drive) gehört.

Der neue Honda NSX setzt auf Leichtbau

Über das kommenden Honda Coupe sagte Takanobu Ito, Präsident und CEO der Honda Motor Co., Ltd, der zur Entwicklercrew vom erstem NSX-Supersportler zählte: „Ebenso wie beim ersten NSX werden wir auch diesmal hervorragende Leistung durch effiziente Technik erreichen. Denn ein wirklich zeitgemäßer Supersportwagen steht nicht nur für den zu erwartenden Fahrspaß, sondern muss auch der Verantwortung gegenüber der Umwelt Rechnung tragen.” Denn während viele Supersportler auf die reine Leistung großer Motoren setzen, verkörpert das Honda NSX Concept mit einem extrem günstigen Leistungsgewicht die reine Rennsport-Philosophie.

NSX kombiniert Spaß und Sparen

Im Honda NSX erlauben die beiden Elektromotoren mit separater Steuerung an der Vorderachse, dass das neue Hybrid-Allradsystem in Kurven an den Vorderrädern variabel sowohl positives als auch negatives Drehmoment verteilen kann. Bei der Entwicklung dieses Systems profitierte Honda von den Erfahrungen der ersten Generation seines intelligenten Allradantriebs. Neben dem Honda Hybrid System verhelfen ein kraftvoller VTEC V6-Motor mit Direkteinspritzung, ein Doppelkupplungsgetriebe sowie ein dritter, direkt in das Getriebegehäuse integrierter Elektromotor, dem NSX zu einem ungeheuren Sprintvermögen bei gleichzeitig höchster Effizienz.