Neuer Hyundai i10 auf der IAA 2013

Der neue i10 bietet den Kunden zahlreiche Verbesserungen

Der neue Hyundai i10 ist aktuell auf der IAA in Frankfurt zu begutachten. Er bietet ein frisches Design, eine verbesserte Ausstattung, mehr Sicherheitsfeatures und gesteigerten Komfort.

Neuer Hyundai i10 auf der IAA 2013Der neue Hyundai i10 ©Hyundai Motor Deutschland GmhH

Der neue Hyundai i10 weist einen der praktischsten und geräumigsten Innenräume des Segments auf. Durch clevere Gestaltung der Karosserie wird ein Spitzenwert beim Gepäckraumvolumen erreicht. Mit 252 Litern bei regulärem Betrieb und 1.046 Litern bei umgelegter Rückbank ist das kleinste der Hyundai Modelle in diesem Bereich ganz groß. Fahrer und Beifahrer genießen im i10 nun eine um 40 mm auf 1.070 mm gesteigerte mehr Beinfreiheit, die um 16 auf 1.306 mm erhöhte Schulterfreiheit und großzügige 1.008 mm Kopffreiheit.

Komfort und Sicherheit im Hyundai i10 gesteigert

Die Karosserie des neuen i10 geriet dank hochfestem Stahl, maßgeschneiderten Blechplatinen und verstärkenden Verstrebungen erheblich steifer. Die Verwindungssteifheit toppt die des Vorgängermodells um 27 Prozent. Die Karosseriestruktur vom neuen Hyundai Kleinstwagen besteht zu 29,2 Prozent aus hochfestem Stahl; 9 Prozent mehr als zuvor. Die Verbesserungen werden nicht nur im Bereich der Stoßfestigkeit untermauert, auch ließen sich die unerwünschten Nebengeräusche erheblich reduzieren. So unterbietet der neue Hyundai i10 2013 mit einem Geräuschpegel von 38 Dezibel im Leerlauf und 65 Dezibel auf der Autobahn seine Mitbewerber deutlich.

„Neuer i10 gut fürs Kleinstwagen-Segment gewappnet“

Markus Schrick, Geschäftsführer von Hyundai Deutschland freut sich auf den Kleinstwagen: „Die neue Generation des Hyundai i10 bedeutet für die Marke in puncto Design, Qualität und Ausstattung einen großen Schritt nach vorne. Damit setzen wir ein klares Zeichen für Hyundai im hart umkämpften A-Segment. Die Käufer dürfen sich über einen Mehrwert freuen, der deutlich über den Erwartungen an Modelle in diesem Segment liegt.“ Auch finanziell dürfen sich die Kunden freuen: Der Hyundai i10 Preis des neuen Modells startet bei 9.950 Euro.