Neuer Kia ceed Kombi umfangreich ausgestattet

ceed Sportswagon für jeden Geschmack und Geldbeutel zu konfigurieren

Der neue Kia ceed Sportswagon feierte auf dem Pariser Autosalon seine Weltpremiere. An der eine konnten sich die Gäste bereits ein Bild von der Ausstattung des neuen ceed-Modells machen.

Neuer Kia ceed Kombi umfangreich ausgestattetKia ceed Sportswagon ©2012 Kia Motors Corp.

Im Innenraum des Kia ceed Sportswagon ist der Premium-Anspruch der neuen ceed-Baureihe an etlichen Details von den hochwertigen Soft-Touch-Oberflächen bis je nach Ausführung zu Zierelementen im Klavierlacklook, Ambiente-Illumination oder Lüftungsdüsen im Fond zu spüren. Serienmäßig weist der neue ceed Sportswagon zum Beispiel ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern, Multifunktionslenkrad, Zentralverriegelung, elektrisch verstellbare Außenspiegel, vordere elektrische Fensterheber, Bordcomputer und Tagfahrlicht auf.

Kia ceed Sportswagon gegen Aufpreis äußerst komfortabel

Der Standardumfang vom ceed Sportswagon umfasst ferner Dachreling, Kofferraum-Trennnetz sowie ein Bodenfach und eine 12-Volt-Steckdose im Laderaum. Abhängig von Ausführung und Option gibt’s für den Kia ceed Kombi diverse Komfort- und Hightech-Features wie etwa Zwei-Zonen-Klimaautomatik, elektrisch verstellbaren Fahrersitz, Kartennavigation samt Rückfahrkamera, Xenon-Scheinwerfer mit adaptivem Abbiegelicht/Kurvenlicht, Smart-Key und Startknopf, Spurhalteassistent, Intelligentes Parksystem, variable Servolenkung, Reifendruckkontrolle, Supervision-Armaturen und Panoramadach.

ceed Sportswagon glänzt mit hohem Sicherheitsniveau

Der neue Kia ceed fuhr im maßgeblichen europäischen Sicherheitstest Euro NCAP die Bestnote von fünf Sternen ein. Das beachtliche Sicherheitsniveau rührt neben der überaus stabilen Karosserie von der umfangreichen Sicherheitsausstattung her. Diese beinhaltet bei ceed und ceed Sportswagon serienmäßig unter anderem sechs Airbags, elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle, Berganfahrhilfe, Gegenlenkunterstützung sowie aktives Bremslicht. Wie bei jeden Kia-Neuwagen in Europa kommt auch für den neuen Kia Kombi die umfassende 7-Jahre-Herstellergarantie – oder 150.000 Kilometer – zum Tragen.