Neuer Mercedes S 500 Plug-In Hybrid

Auch die S-Klasse ist ein Dreiliter-Auto

Das dritte Hybrid-Modell der neuen Mercedes S-Klasse, der S 500 Plug-In Hybrid, setzt mit 69 g CO2/km neue Maßstäbe. Dieser noch vor wenigen Jahren kaum für machbar erachtete Bestwert für Luxuslimousinen entspricht einem Verbrauch von 3,0 l/100 km.

Neuer Mercedes S 500 Plug-In HybridNeuer Mercedes S 500 Plug-In Hybrid ©2013 Daimler AG

Mercedes-Benz stellt den S 500 Plug-In Hybrid auf der IAA in Frankfurt vor. Der Marktstart erfolgt 2014. Mit dem neuen Mercedes S 500 Plug-In Hybrid erweitern die Stuttgarter das Hybridangebot in der Baureihe W222 mit den bereits verfügbaren S 400 Hybrid und S 300 BlueTEC Hybrid auf drei Modelle. Alle S-Klasse-Hybriden weisen nahtlos in den Antriebsstrang integrierte E-Systeme auf. Der beim S 500 Hybrid 245 kW und 480 Nm mobilisierende Verbrennungsmotor lässt sich vollständig von der 80 kW und 340 Nm stemmenden E-Maschine abkoppeln. Weitere Highlights sind das rekuperative Bremssystem der zweiten Generation und das vorausdenkende Energiemanagement „Intelligent HYBRID“.

Mercedes S 500 Plug-In Hybrid fährt 30 km rein elekrisch

„Mit dem S 500 Plug-In Hybrid setzt Mercedes-Benz auf Basis unseres modularen Hybridbaukastens einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität“, erklärte Prof. Dr. Thomas Weber, Daimler-Vorstand für Konzernforschung und Leiter Mercedes-Benz Cars Entwicklung. „Die S-Klasse wird so zu einem echten Dreiliter-Auto mit großzügigem Platzangebot und überragendem Antriebskomfort.“ Der neue Hochvolt-Lithium-Ionen-Akku des Mercedes S 500 Plug-In Hybrid kann über eine Ladedose rechts im Heckstoßfänger aufgeladen werden. Mit dem elektrischen Synchronmotor lässt sich die Mercedes Hybrid-Sänfte so bis rund 30 Kilometer weit ausschließlich elektrisch bewegen.

Vier Hybrid-Modi im neuen S-Klasse-Modell

Im Mercedes S 500 Plug-In Hybrid stehen vier per Tastendruck wählbare Hybrid-Betriebsmodi zur Verfügung:

  • HYBRID
  • E-MODUS: rein elektrisches Fahren
  • E-SAVE: voll geladene Batterie wird vorgehalten, um später rein elektrisch fahren zu können
  • CHARGE: Batterie wird im Fahrbetrieb geladen.

Das neue S-Klasse Hybrid-Modell bietet mit den Vorklimatisierungsfunktionen einen hohen Komfort und glänzt trotz aller Sparsamkeit mit erstklassiger performance: Von 0 auf 100 km/h sprintet das Gespann aus 3.0-l-Turbo V6 und Elektromotor in 5,5 Sekunden, während die Höchstgeschwindigkeit 250 km/h beträgt.