Neuer Mercedes Vito E-CELL Kombi in Genf

Elektro-Vito für sieben Personen

Weltpremiere bei Mercedes-Benz Vans: Der auf dem Autosalon Genf präsentierte Vito E-CELL Kombi ist das weltweit erste Siebensitzer, der lokal emissionsfreie Mobilität serienmäßig ab Werk ermöglicht.

Neuer Mercedes Vito E-CELL Kombi in GenfMercedes Vito E-CELL Kombi ©2012 Daimler AG

Für den Mercedes Vito E-CELL Kombi eröffnen sich diverse Einsatzmöglichkeiten: In erster Linie erlaubt er Firmen, den Kurzstreckentransport von Personen im Shuttle- oder Werkspendelverkehr nun erstmals lokal emissionsfrei und gleichwohl äußerst komfortabel zu durchzuführen. Neben Restaurants und Hotels in einfahrtbeschränkten Innenstadt-Bereichen ist der Vito E-CELL Kombi sehr attraktiv für die Nutzung in Naturschutzgebieten. Doch auch für den Werkverkehr großer Unternehmen oder auf Flug- und Seehäfen ist er prädestiniert.

Technischer Aufbau vom Vito E-CELL Kombi

Unter der Motorhaube des Mercedes Vito E-CELL stecken der 60 kW und 280 Nm starke Elektromotor, Leistungselektronik, Wandler sowie Ladegerät. Die Kraft wird an die Vorderräder weitergeleitet. Die leistungsstarken und belastbaren Lithium-Ionen-Traktionsbatterien residieren unter dem Fahrzeugboden. Die Nominalspannung beträgt 360 V, die Kapazität 36 kWh. Zum Vorteil der Reichweite von 130 km laut NEFZ wird das Tempo bei 89 km/h abgeregelt. Damit kann der Mercedes-Benz Vito E-CELL Kombi problemlos am Stadtverkehr teilnehmen. Mit einer Beschleunigung von 0 auf 50/80 km/h in 6,5/11 Sekunden stellt er gewiss kein Verkehrshindernis dar.

Mercedes Vito E-CELL sehr sicher

Die Batterien des Vito E-CELL sind ans 380/400-V-Netz zu schließen, der Ladevorgang benötigt höchstens fünf Stunden. Bei Bedarf kann später auch am 230-V-Netz geladen werden. Rekuperation speist die Batterie zusätzlich während der Fahrt. Bei der Sicherheitsausstattung lässt sich der Mercedes Van nicht lumpen: ESP und Fahrerairbag sind stets an Bord, in den Sitzen ist der Sicherheitsgurt jeweils integriert. Die Batterien sind durch ein Crash-Element abgesichert. Bei einer Auslösung des Airbags wird die Hochvolttechnik automatisch außer Kraft gesetzt. Der Mercedes Vito E-CELL hat seinen hohen Sicherheitsstandard in Crashtests beeindruckend belegt.