Neuer Nissan X-Trail startet bei 26.790 Euro

Dritte Generation des X-Trail ab sofort bestellbar

Mit dem neuen X-Trail stärkt Nissan seine Präsenz im Crossover-Segment. Die bewährte Geländetauglichkeit geht in der dritten Generationom Nissan SUV mit einer besonders dynamischen Formgebung sowie modernen Antrieben und Technologien einher. 

Neuer Nissan X-Trail startet bei 26.790 EuroNeuer Nissan X-Trail ©NISSAN CENTER EUROPE GmbH

Der on Grund auf neue Nissan X-Trail ist in den drei bekannten Ausstattungsreihen Visia, Acenta und Tekna ab sofort bestellbar. Schon die ab 26.790 Euro erhältliche Basisversion rollt unter anderem mit 17-Zoll-Alufelgen, elektrischer Parkbremse, Parksensoren vorn und hinten, Klimaanlage sowie dem modulare Verstausystem Flexi-Board im Gepäckraum zum Kunden. Neben dem Fahrassistenz-Paket mit autonomem Notbrems- und Spurhalte-Assistenten sowie Verkehrszeichenerkennung gehört im X-Trail Visia auch die Chassis Control Technologie mit der aktiven Fahrkomfortregelung und Spurkontrolle zum Serienumfang. Sie überwacht die Fahrbahnoberfläche und stimmt die Dämpfung darauf automatisch ab.

Nissan X-Trail mit zahlreichen Annehmlichkeiten erhältlich

Der ab 29.390 Euro lieferbare X-Trail Acenta wartet zusätzlich unter anderem mit Nebelscheinwerfern, Sitzheizung, Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie der Fernlicht-Assistent zum Serienumfang. Das ab 34.850 Euro bestellbare Topmodell Nissan X-Trail Tekna beinhaltet drüber hinaus 19-Zoll-Alufelgen, Ledersitze, Voll-LED-Scheinwerfer, elektrisch verstellbare Vordersitze, ein Panorama-Glasschiebedach sowie eine elektrisch öffnende Kofferraumklappe.

Den X-Trail gibt’s ausschließlich mit sparsamem Dieselmotor

Für Vortrieb sorgt im Nissan SUV stets ein effizienter 1.6 dCi Turbodiesel, der 96 kW/130 PS und maximal 320 Nm Drehmoment mobilisiert. Das serienmäßige Sechsgang-Schaltgetriebe leitet die Kraft wahlweise an die Vorderräder oder mit der neuesten Generation des Nissan 4×4-Antriebs „ALL-MODE“ an alle vier Räder. In Kombination mit Frontantrieb bieten die Nissan Händler alternativ zur Handschaltung das Xtronic-Automatikgetriebe an. Außerdem ist für den Nissan X-Trail gegen Aufpreis sogar eine dritte Sitzreihe erhältlich.