Neuer Opel Astra Sports Tourer ab 18.000 Euro erhältlich

Astra Kombi überzeugt durch bequeme und variable Laderaumnutzung

Der neue Opel Astra Sports Tourer feiert seine Weltpremiere vom 2.-17. Oktober 2010 auf dem Pariser Autosalon. Zu bestellen ist der dynamische Astra Kombi aber schon ab sofort.

Neuer Opel Astra Sports Tourer ab 18.000 Euro erhältlichOpel Astra Sports Tourer © GM Media

Den Autohändler verlässt der Opel Astra Sports Tourer schon ab 18.000 Euro. In diesem Fall treibt den Astra Kombi ein Opel 1.4 ecoFLEX Turbodiesel mit 74kW/100 PS an. Insgesamt sind drei Opel Diesel- und fünf Benzinmotoren zwischen 100 und 180 PS ab Marktstart bestellbar. Eine effiziente Kofferraumgestaltung und durchdachte Funktionsdetails erweitern die Nutzungsmöglichkeiten vom neuen Opel Kombi, der ein variables Ladevolumen von 500 bis 1.550 Litern bietet. Mit umgeklappten Rücklehnen kommt der Laderaum auf eine Länge von 1.835 Millimeter, ein Plus von 28 Millimetern gegenüber dem aktuellen Astra Caravan.

Opel Astra Sports Tourer kommt mit zertifizierter Rückenfreundlichkeit

Neu im der Kompaktklasse zugehörigen Opel Astra Sports Tourer ist das Rücksitzsystem FlexFold. Durch Druck auf eine der Tasten an den Kofferraumflanken lösen sich die Rückenlehnen per Federkraft elektrisch und klappen im Verhältnis 60/40 nach vorne. Für noch mehr Variabilität und praxisgerechte Funktion im neuen Astra Kombi sorgt EasyAccess. Hier gleitet durch leichtes Berühren mit dem Finger die Laderaumabdeckung schräg nach oben und schafft so mehr Platz zum Hantieren mit den Gepäckstücken. Zudem glänzt der ladefreudige Opel Astra mit ergonomischen Vordersitzen, die als einzige in diesem Segment von den Experten der Aktion Gesunder Rücken (AGR) ausgezeichnet wurden.

Astra Kombi im Unterhalt günstig und auf der Straße sicher

Niedrige Betriebskosten vom Astra Kombi garantieren die günstigen Typklassen-Einstufungen. Mit der Einstufung in die Vollkasko-Klasse 13 für den 74 kW (100 PS) starken Astra 1.4, den 1.6 mit 85 kW (115 PS) und den 1.4 Turbo mit 88 kW (120 PS) ist der Opel Astra Sports Tourer der Kompakt-Kombi mit der besten Bewertung in dem von 10 (günstig) bis 34 (teuer) reichenden Typklassensystem. Zur Vermeidung von Unfällen sind unter anderem das adaptive mechatronische FlexRide-Fahrwerk, das adaptive Fahrlicht AFL+ sowie die Frontkamera, die Verkehrszeichen erkennt und den Fahrer vor einem versehentlichen Verlassen der Fahrspur warnt, mit an Bord.