Neuer Peugeot 308 SW Business Line

308 SW setzt zum Sprung auf den Flottenmarkt an

Der als „Car oft the Year“ ausgezeichnete Peugeot 308 will in der neuen Kombi-Ausführung 308 SW auf dem Flottenmarkt punkten. Der vielseitige 308 Kombi kommt in der speziell auf die Ansprüche von Geschäftskunden ausgelegten Business Line-Ausstattung.

Neuer Peugeot 308 SW Business LinePeugeot 308 SW ©PEUGEOT Deutschland GmbH,

Der Peugeot 308 SW Business Line trumpft neben einem maximalen Kofferraumvolumen von 1.660 Liter gemäß VDA-Norm mit großzügiger Ausstattung in zwei Niveaus auf: Niveau 1 basiert auf der Access-Variante und beschert dem kompakten Peugeot Kombi unter anderem LED-Tagfahrlicht, Bordcomputer, manuelle Klimaanlage sowie vordere Fensterheber. Zusätzlich erhält der 308 SW das Navigationssystem Plus mit Bluetooth-Freisprechanlage einschließlich zweier Europakarten-Updates, CD-Laufwerk und Peugeot Connect Box.

Peugeot 308 SW mit bis zu 660 Euro Preisvorteil

Beim an der Ausstattung des 308 SW Active angelehnten Niveau 2 halten zum Beispiel außerdem hintere Fensterheber, Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Einparkhilfe vorn und hinten, 16-Zoll-Alufelgen, Sicht-Paket, Komfort-Paket sowie darüber hinaus ein, Panorama-Glasdach, Nebelscheinwerfer und beheizbare Vordersitze Einzug. Der Peugeot 308 Preis für den Business Line-Kombi starten bei 22.941 Euro brutto beziehungsweise 19.278 Euro netto. Beim Niveau 1 kommt so ein Kundenvorteil von 355 Euro mit oder 298 Euro ohne Mehrwertsteuer zustande, während Käufer des Peugeot 308 SW Business Line Niveau 2 660 respektive 555 Euro sparen.

Den 308 SW Business Line gibt’s mit fünf Dieselmotoren

Insgesamt bieten die Peugeot Händler den 308 SW mit einem e-HDi und vier BlueHDi-Selbstzündern in einer Lesitungssapnne von 73 kW/99 PS bis 110 kW/150 PS an, die durchweg über ein Start-Stopp-System verfügen. Gewerbliche Kunden des Peugeot 308 SW Business Line kommen weiterhin in den Genuss eines optiway-GarantiePlus-Vertrag über 36 Monate. Die zweijährige Herstellergarantie wird um ein Jahr Schutz vor Mängeln, die durch einen elektrischen, elektronischen oder mechanischen Defekt dem ordnungsgemäßen Fahrzeuggebrauch entgegenstehen, sowie die Peugeot Langzeitmobilität erweitert.