Neuer Renault Clio Grandtour ab April beim Händler

Der vielseitige Laderaum erhöht den Nutzwert vom eleganten Clio Kombi

Während die Motoren ENERGY dCi 90 eco2 und ENERGY TCe 90 des neuen Renault Clio Grandtour mit 3,6 l/100 km bzw. 4,5 l/100 km (93 bzw. 105 g CO2/km) sich als sparsam erweisen, glänzt der Kofferraum vom Clio Kombi mit enormer Großzügigkeit.

Beim Renault Clio Grandtour stellt der Längenzuwachs auf 427 cm den um 143 Liter und damit knapp 50 Prozent größeren Laderaum als beim Schrägheckmodell sicher. Der Kofferraum vom Clio Kombi bietet diverse praktischer Detaillösungen wie etwa den flexiblen Gepäckraumboden. Ist er vollständig entfaltet, steht eine plane Ladefläche parat. Darunter liegt ein Extra-Staufach mit 85 Liter Fassungsvermögen. Wird weitere Ladekapazität gebraucht, lässt sich der Boden unkompliziert zusammenfalten. darüber hinaus weist der neue Clio Grandtour eine Laderaumabdeckung auf, die Einkäufe und das Reisegepäck vor neugierigen Blicken bewahrt.

Dachreling beim Renault Clio Grandtour serienmäßig

Ebenfalls praxisgerecht sind im Clio Kombi die Gepäckraumbreite zwischen den Radkästen von 101 cm, die 60 cm flache Ladekante sowie die über 69 cm hohe und 99 cm breite Kofferraumöffnung. Fahrräder und andere sperrige Güter passen so umstandslos ins Ladeabteil vom kompakten Renault Kombi. Positiv fällt auch auf, dass die Heckklappe 209 cm aufschwenkt, wodurch sich auch hoch geschossene Personen beim Beladen nicht den Kopf stoßen. Langt der generös bemessene Laderaum des Renault Clio Grandtour nicht, kann auf der serienmäßigen Dachreling ein spezielles Trägersystem angebracht werden.

Clio trumpft mit bis zu 1.380 Liter Ladevolumen auf

Die im Renault Clio Grandtour 1/3 : 2/3 geteilte Rückbank kann so umgeklappt werden, dass sie mit dem Gepäckraumboden bündig abschließt und eine ebene Ladefläche bildet. Dies ergibt ein Ladevolumen von 1.380 Litern gemäß VDA-Norm, 103 Liter mehr als im Clio-Vorgänger. Die Ladelänge legt von 145 auf 162 cm zu. Serienmäßig lässt sich ab der Ausstattungslinie Dynamique zusätzlich noch die Rückenlehne vom Beifahrersitz umklappen, was die maximale Ladelänge auf 248 cm erhöht. Damit kapituliert der neue Renault Clio Kombi auch beim Transport von Möbeln, Sportgeräten und sonstigen überlangen Gegenständen nicht.