Neuer Renault Trafic 2014 für jeden Einsatzbereich lieferbar

Der neue Trafic ist so vielseitig und wirtschaftlich wie nie

Der neue Renault Trafic bietet enorme Vielfalt: Die dritte Generation vom Renault Nutzfahrzeug ist ab Werk in 270 Varianten erhältlich – unter anderem mit zwei Höhen und zwei Längen sowie als Kastenwagen, Doppelkabine, Plattform-Fahrgestell und Minibus.

Neuer Renault Trafic 2014 für jeden Einsatzbereich lieferbarDer neue Renault Trafic ©Renault Deutschland AG

Daneben bietet Renault für den Trafic in Kooperation mit renommierten Auf- und Umbauherstellern zusätzlich eine ganze Reihe maßgeschneiderter Sonderaufbauten für unterschiedliche Branchen an. Neuerdings baut der Créateur d’Automobiles die dritte Trafic Generation im Werk Sandouville, das bisher allein Mittelklasse-Pkw ausspuckte. Neben dem neuen Renault Transporter werden hier weiterhin die Modelle Laguna, Laguna Coupé und Espace gefertigt. Um die Renault Trafic-Produktion aus dem Nissan-Werk Barcelona an die Normandie zu verlegen, investierte der französische Hersteller mehr als 230 Millionen Euro.

Renault Trafic erhält kraftvollen 1,6-Liter-Turbodiesel

Mit der dritten Trafic-Generation zieht die Downsizing-Strategie der Pkw-Modelle in die Renault Transporter ein. Für Virtreib sorgt ein hocheffizienter 1,6-Liter-Turbodiesel. Die Basisversion verfügt über einen VTG-Lader. Dieses Triebwerk genehmigt sich über einen Liter weniger Sprit auf 100 Kilometer gegenüber den gleichstarken 2,0-Liter-Motoren im Vorgänger. In der Biturbo-Ausführung erlauben zwei hintereinandergeschaltete, verschieden große Turbolader für Verbrauchswerte von unter 6,0 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Beide Selbstzünder punkten mit spontanes Ansprechverhalten und sattem Durchzug, so dass der neue Renault Trafic auch bei voller Beladung flott beschleunigt.

Neuer Trafic kommt mit typischem Renault Markengesicht

Von den Pkw-Modellen übernimmt der neue Renault Trafic 2014 auch das markante Markengesicht mit dem großen, Rhombus vor schwarzem Hintergrund. Weiteres Kennzeichen vom Trafic Design ist die verglichen mit dem Vorgänger wesentlich steilere Frontscheibe. Sie ist klar von der Motorhaube abgesetzt und sorgt für ein großzügiges Raumgefühl im Interieur. Zusätzlich akzentuieren die flachen und lang gestreckten Scheinwerfer sowie die breiten, separierten Lufteinlässe den markanten Auftritt. Die Flanke ist von scharfen Konturen dominiert, die dem Renault Lieferwagen eine dynamische Note verpassen.